Ein Sommer-Genuss für das eDiscovery-Ökosystem? AWS kündigt allgemeine Verfügbarkeit von AWS Snowcone an

“Thousands of our customers have found AWS Snowball devices to be ideal for collecting data and running applications in remote and harsh environments. Since 2015, customer use of Snowball devices has greatly increased, as has their need for an even smaller device with even greater portability,” said Bill Vass, VP of Storage, Automation and Management Services, AWS. “With more applications running at the edge for an expanding range of use cases, like analyzing IoT sensor data and machine learning inference, AWS Snowcone makes it easier to collect, store, pre-process, and transfer data from harsh environments with limited space to AWS for more intensive processing.”

en flag
nl flag
et flag
fi flag
fr flag
de flag
pt flag
ru flag
es flag

Hinweis des Editors: AWS Snowcone wurde Ende letzte Woche von Amazon Web Services (AWS), der weltweit am weitesten verbreiteten Cloud-Plattform, angekündigt. Es handelt sich um ein kleines, ultraportables, robustes und sicheres Edge-Computing-Gerät zum Sammeln, Verarbeiten und Verschieben von Daten aus getrennten Umgebungen in AWS. Angesichts der jüngsten Verlagerung des eDiscovery-Ökosystems von Vor-Ort- zu Remote-Operationen bietet dieses Gerät möglicherweise eine interessante Option für Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen, die Daten aus Remote-Umgebungen zur intensiveren Verarbeitung sammeln, speichern, vorverarbeiten und übertragen möchten.

Pressemitteilung über Business Wire

AWS kündigt allgemeine Verfügbarkeit von AWS Snowcone an

Heute [17. Juni 2020] kündigte Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Amazon.de-Unternehmen (NASDAQ: AMZN), AWS Snowcone an, ein neues kleines, ultraportables, robustes und sicheres Edge-Computing- und Datenübertragungsgerät. AWS Snowcone ist das kleinste Mitglied der AWS Snow Produktfamilie von Geräten und ermöglicht es Kunden, Daten zu sammeln, lokal zu verarbeiten und nach AWS zu verschieben, entweder offline (durch Versand des Geräts an AWS) oder online (mithilfe von AWS DataSync zum Senden des -Daten an AWS über das Netzwerk). AWS Snowcone wurde entwickelt, um rauen Bedingungen standzuhalten und ist für eine Vielzahl von Anwendungsfällen in Umgebungen außerhalb des herkömmlichen Rechenzentrums konzipiert, in denen keine konsistente Netzwerkkonnektivität und/oder Portabilität erforderlich sind, einschließlich Gesundheitswesen, industrielles IoT, Drohnen, taktisches Edge-Computing, Inhaltsverteilung, Datenmigration, Erstellung von Videoinhalten und Transport. Die ersten Schritte mit AWS Snowcone finden Sie unter:

Millionen von Kunden verfügen über Anwendungen, die auf AWS für Datenverarbeitungs-, Analyse-, Speicher-, IoT- und Machine Learning-Funktionen angewiesen sind. In zunehmendem Maße führen Edge-Computing-Anwendungsfälle (wie Inferenz für maschinelles Lernen, industrielles IoT und autonome Maschinen) dazu, dass Kunden die Datenerfassung, -verarbeitung und -analyse näher an Endbenutzer und Geräte bringen müssen. Das Ausführen von Anwendungen in getrennten Umgebungen oder verbundenen Edge-Standorten kann eine Herausforderung darstellen, da diese Standorte häufig nicht genügend Platz, Strom und Kühlung aufweisen, die in Rechenzentren üblich sind. Heute verwenden Kunden die AWS Snow Family (eine Sammlung physischer Geräte, die für den Betrieb außerhalb des Rechenzentrums ausgelegt sind und von AWS Snowball in Koffergröße bis zum 45 Fuß langen robusten Versandcontainer AWS Snowmobile reichen), um Daten zu sammeln und zu verarbeiten, lokale Computing-Anwendungen auszuführen und zu verschieben große Datenmengen aus Protokolldateien, digitalen Medien, genomischen Daten und Sensordaten von verbundenen Geräten an AWS. Wenn Kunden versuchen, die Reichweite ihrer Cloud-Infrastruktur auf mehr Edge-Standorte zu erweitern, entstehen neue Anwendungsfälle für Edge-Computing in mehr Situationen wie Fahrzeuge (Land, Meer und Luft), Industriebetrieb und entfernten und strengen Standorten, die ein robustes und sicheres Gerät mit noch größeren Portabilität und einen kleineren Formfaktor als die AWS Snow Gerätefamilie traditionell bereitgestellt hat.

AWS Snowcone bietet maximale Flexibilität für Edge-Computing-Umgebungen und bietet ein kleines, ultraportables, robustes und militärisches Gerät zur Ausführung von Anwendungen und zur Migration von Daten zu AWS. AWS Snowcone misst 23 cm x 15 cm x 8 cm und wiegt 2,1 kg. Das Gerät kann leicht in einen Rucksack oder Messenger Bag, Standard-Mailbox oder jede Art von Fahrzeug passen und ist leicht genug, um von Drohne getragen zu werden. AWS Snowcone kann Daten offline nach AWS verschieben, indem das Gerät (mit dem E Ink-Versandetikett) und online über Ethernet oder WLAN mit AWS DataSync, die in das Gerät integriert sind. AWS Snowcone verfügt über 2 CPUs, 4 GB Arbeitsspeicher, 8 TB Speicher und USB-C-Stromversorgung (oder optionalen Akku). AWS Snowcone ist für den Betrieb in extremen Umgebungen oder getrennten Remote-Standorten (einschließlich Ölanlagen, Erstreaktionsfahrzeuge, Militäroperationen, Fabrikböden, Remote-Büros, Krankenhäuser oder Kinos) über einen längeren Zeitraum ohne herkömmliche Rechenzentrumsbedingungen konzipiert. Mit Unterstützung für AWS IoT Greengrass, der Möglichkeit zur Ausführung von Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) Instances und reichlich lokalem Speicher kann AWS Snowcone als IoT-Hub, Datenaggregationspunkt, Anwendungsmonitor oder leichtgewichtige Analyse-Engine verwendet werden.

„Tausende unserer Kunden haben festgestellt, dass AWS Snowball-Geräte ideal für das Sammeln von Daten und die Ausführung von Anwendungen in entfernten und rauen Umgebungen sind. Seit 2015 ist die Nutzung von Snowball-Geräten durch Kunden stark gestiegen, ebenso wie der Bedarf an einem noch kleineren Gerät mit noch größerer Portabilität „, sagte Bill Vass, VP of Storage, Automation and Management Services, AWS. „Da mehr Anwendungen am Rand für eine wachsende Palette von Anwendungsfällen ausgeführt werden, wie z. B. die Analyse von IoT-Sensordaten und die Inferenz des maschinellen Lernens, erleichtert AWS Snowcone das Sammeln, Speichern, Vorverarbeiten und Übertragen von Daten aus rauen Umgebungen mit begrenztem Platz in AWS für eine intensivere Verarbeitung.“

Wie andere Geräte der AWS Snow Family werden alle Daten auf AWS Snowcone mit 256-Bit-Schlüsseln verschlüsselt, die Kunden mithilfe des AWS Key Management Service (KMS) verwalten können. Darüber hinaus enthält AWS Snowcone Anti-Manipulations- und manipulationssichere Funktionen, um sicherzustellen, dass die Daten auf dem Gerät während der Übertragung sicher bleiben. AWS Snowcone erfüllt strenge Standards für Robustheit (entspricht ISTA-3A, ASTM D4169 und MIL-STD-810G) für Freifallschocks und betriebliche Vibrationen. Das Gerät ist staubdicht und wasserabweisend (es entspricht der IP65 International Protection Marking IEC Norm). AWS Snowcone verfügt über einen weiten Betriebstemperaturbereich von Einfrieren (0 Grad C/32 Grad F) bis zu Wüstenbedingungen (38 Grad C/100 Grad F) und hält auch härteren Temperaturen bei Lagerung oder Versand stand (-32 Grad C/-25,6 Grad F bis 63 Grad C/145,4 Grad F). Das Einrichten eines AWS Snowcone dauert nur 3 Klicks. Nach der Einrichtung kann das Gerät einfach über eine einfach zu bedienende grafische Oberfläche verwendet und verwaltet werden. AWS Snowcone ist in den AWS-Regionen USA Ost (Nord-Virginia) und USA West (Oregon) verfügbar, wobei die Verfügbarkeit in weiteren AWS-Regionen in den kommenden Monaten geplant ist.

Deluxe Entertainment Services (Deluxe) ist das weltweit führende Unternehmen für die Videoerstellung und -verteilung, das globale End-to-End-Services und Technologie anbietet. „Unsere Arbeit mit AWS ist ein grundlegender Bestandteil der Strategie von Deluxe. Ein VZN, unsere neue Cloud-basierte IP-Delivery-Lösung, ist ein Innovationssprung für den Vertrieb digitaler Kinos, der in den letzten zehn Jahren stagniert und nicht nur die Wirtschaftlichkeit des Filmvertriebs für Aussteller und Studios auf der ganzen Welt grundlegend verändert, sondern auch neue Kinoerlebnisse für auch Zuschauer „, sagte Andy Shenkler, Chief Product and Technology Officer bei Deluxe. „Die Kombination aus AWS Snowcone, AWS DataSync und Amazon S3 ist für One VZN unverzichtbar — die kollektiven Services unterscheiden sich heute von allen anderen Cloud-Angeboten. Das sichere, kompakte AWS Snowcone-Gerät in Verbindung mit den leistungsstarken Cloud-basierten Lösungen von Deluxe schafft eine wirklich differenzierte Lösung der Branche.“

Smug+FlickR ist die weltweit größte und einflussreichste fotografisch-zentrierte Plattform. „SmugMug speichert seit über einem Jahrzehnt Milliarden von Fotos und Videos für unsere Millionen von Benutzern auf zugängliche, verfügbare und sichere Weise mit Amazon S3. Mit der Einführung von AWS Snowcone verfügen unsere Kunden nun über ein kleines, ultraportables Gerät mit 8 Terabyte Speicher, das es ihnen ermöglicht, mehr Inhalte während einer Foto- oder Videoaufnahme zu erfassen, die Daten lokal zu verarbeiten und sie dann schneller als je zuvor in die Cloud hochzuladen „, Don MacAkill, CEO und Chief Geek, SmugMug und Flickr. „Der kleine Formfaktor von AWS Snowcone und das robuste, sichere Design ermöglicht es uns, diese Geräte einfach an Kunden zu versenden, damit sie ihre wertvollen und wertvollen Medien nahtlos kopieren und aufbewahren können, sei es im Komfort ihres eigenen Zuhauses oder draußen in Dschungel, Wüsten, Wäldern, Bergen, in der Mitte des Ozeans, und sogar in Drohnen-Anwendungsfällen. Kunden können das Gerät dann an AWS zurücksenden oder das Gerät für mehrere Shootings aufbewahren, während sie ihre Daten online mit AWS DataSync übertragen. AWS Snowcone hilft unseren Benutzern und Fotografen, ihre Leidenschaft, Arbeit und Inspiration mühelos und flexibel miteinander zu teilen, indem sie die SmugMug-Plattform nutzen.“

Federated Wireless ist führend in der Entwicklung von Shared Spectrum Citizens Broadband Radio Service (CBRS) -Funktionen. Das Partner-Ökosystem des Unternehmens umfasst mehr als 40 Gerätehersteller zusammen mit Cloud-Edge-Partnern, die sich für die Weiterentwicklung der CBRS-Dienste einsetzen. „Die Kombination aus AWS Snowcone und der Federated Wireless Connectivity-as-a-Service privaten Wireless-Lösung ermöglicht eine Vielzahl neuer Geschäftsmodelle sowie Indoor- und Outdoor-Szenarien am Rande der Cloud und sogar über den Rand des Netzwerks hinaus“, sagte Iyad Tarazi, President und CEO von Federated Kabellos. „Der kleine Formfaktor und die robusten Funktionen von Snowcone bieten uns mehr Flexibilität in unserer Technologiearchitektur. Die vereinfachte, innovative Bereitstellung und bewährte Cloud-Funktionen der kombinierten Lösung geben Organisationen aller Art und Größen die Sicherheit, Rechenleistung, Portabilität und Mobilität, die sie benötigen, um ihre wichtigsten geschäftlichen und betrieblichen Ziele zu erreichen.“

Novetta ist ein Unternehmen mit fortschrittlichen Analytics-Lösungen, das sich auf den Erfolg seiner Kunden im öffentlichen Sektor, in der Verteidigung, im Geheimdienst und in den Bundesbehörden der Strafverfolgungsbehörden konzentriert. „AWS ist führend bei der Entwicklung praktischer, geschäftsbereiter Edge-Computing-Technologie, mit der wir Lösungen entwickeln, die unseren Kunden im öffentlichen Sektor helfen, Leben zu retten. AWS Snowcone ist ein großartiges Beispiel für AWS-Innovationen für den Edge „, sagte Rob Sheen, Senior Vice President, Client Operations bei Novetta. „Snowcone bietet uns eine robuste, sichere und tragbare Edge-Computing-Plattform, die wir in Katastrophenzonen und strengen Edge-Standorten einsetzen können. In unseren jüngsten Feldübungen hat sich Snowcone als Sensor-Hub am Rand bewundernswert erwiesen, um Menschen und Assets in einer Katastrophenzone zu verfolgen.“

CommScope erweitert die Grenzen der Technologie, um die fortschrittlichsten drahtgebundenen und drahtlosen Netzwerke der Welt zu schaffen. „Unternehmen, die private LTE-Netzwerke bereitstellen möchten und einfache, einfach zu installierende Lösungen benötigen, werden AWS Snowcone in Verbindung mit dem CommScope CBRS-Portfolio als optimale Kombination für die Lösung geschäftlicher Herausforderungen fungieren. Snowcone ist perfekt geeignet, um 100s Edge-Netzwerkgeräte mit privater LTE-Mobilität zu versorgen „, sagte Upendra Pingle, Vice President, Distributed Coverage and Capacity Solutions, CommScope. „Als AWS-Technologiepartner können die CBRS-Lösungen von CommScope, einschließlich unserer Spectrum Access System- und Radio Access Network-Angebote, problemlos integriert werden, um schnelle und reibungslose Bereitstellungen zu ermöglichen, die den Benutzern die vollständige Kontrolle über ihre Daten geben. Das Snowcone-Gerät ermöglicht es uns, weitere Innovationen in unseren CBRS-Lösungen voranzutreiben und gleichzeitig die Eintrittsbarriere für private LTE-Netzwerke zu verändern.“

Über Amazon Web Services

Amazon Web Services ist seit 14 Jahren die umfassendste und am weitesten verbreitetste Cloud-Plattform der Welt. AWS bietet über 175 voll ausgestattete Services für Rechenleistung, Speicher, Datenbanken, Netzwerke, Analysen, Robotik, Machine Learning und künstliche Intelligenz (KI), Internet der Dinge (IoT), Mobile, Sicherheit, Hybrid, Virtual and Augmented Reality (VR und AR), Medien- und Anwendungsentwicklung, -bereitstellung und -bereitstellung Verwaltung von 76 Availability Zones (AZs) innerhalb von 24 geografischen Regionen mit angekündigten Plänen für neun weitere Availability Zones und drei weitere AWS-Regionen in Indonesien, Japan und Spanien. Millionen von Kunden — darunter die am schnellsten wachsenden Startups, größten Unternehmen und führenden Behörden — vertrauen auf AWS, um ihre Infrastruktur zu betreiben, agiler zu werden und Kosten zu senken. Weitere Informationen zu AWS finden Sie unter aws.amazon.com.

Über Amazon

Amazon orientiert sich an vier Prinzipien: Kundenbesessenheit statt Konkurrenzfokus, Leidenschaft für Erfindung, Engagement für operative Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click-Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind einige der Produkte und Dienstleistungen, die Amazon Pioniere von Amazon haben. Weitere Informationen finden Sie unter amazon.com/about und folgen Sie @AmazonNews.

Lesen Sie die vollständige Version unter AWS kündigt allgemeine Verfügbarkeit von AWS Snowcone an

Zusätzliche Lesung

NIST schaut in die Black Box der Computer- und Mobiltelefon-Forensik

Amazon gibt allgemeine Verfügbarkeit von Textract bekannt

Quelle: ComplexDiscovery

Ein Wettbewerbsvorteil? FTC und DOJ erteilen Kartellrichtlinien für die Bewertung vertikaler Fusionen

According to FTC Chairman Joe Simons, “The new Guidelines reflect our...

Morae erwirbt Rechtsberatung Janders Dean

According to Janders Dean founder Justin North, "Now more than ever,...

eDiscovery-Fusionen, Übernahmen und Investitionen im zweiten Quartal 2020

From UnitedLex to Onna, ComplexDiscovery findings, data points, and tracking information...

Irisches Update: DPC Irland veröffentlicht Bericht über die regulatorische Tätigkeit der DSGVO

The purpose of this two-year assessment is to provide a wider-angled...

A Running List: Top 100+ eDiscovery Providers

Based on a compilation of research from analyst firms and industry...

Das eDisclosure Systems Buyers Guide — 2020 Edition (Andrew Haslam)

Authored by industry expert Andrew Haslam, the eDisclosure Buyers Guide continues...

Das Rennen zur Startlinie? Aktuelle Ankündigungen zur sicheren Remote-Überprüfung

Not all secure remote review offerings are equal as the apparent...

Remote-eDiscovery aktivieren? Eine Momentaufnahme von DaaS

Desktop as a Service (DaaS) providers are becoming important contributors to...

Heim oder weg? Überlegungen zur Größenbestimmung und Preisgestaltung im eDiscovery-Sammlungsmarkt

One of the key home (onsite) or away (remote) decisions that...

Revisionen und Entscheidungen? Neue Überlegungen für eDiscovery Secure Remote Reviews

One of the key revision and decision areas that business, legal,...

Ein makroökonomisches Blick auf die Größe der vergangenen und projizierten eDiscovery-Märkte von 2012 bis 2024

From a macro look at past estimations of eDiscovery market size...

Ein eDiscovery Market Size Mashup: 2019-2024 Weltweiter Überblick über Software und Services

While the Compound Annual Growth Rate (CAGR) for worldwide eDiscovery software...

Beschränkte Beschleunigung? Die Umfrage zum Vertrauensbewusstsein im Sommer 2020

Since January 2016, 2,089 individual responses to eighteen quarterly eDiscovery Business...

Eine Frage der Preisgestaltung? Eine laufende Aktualisierung der halbjährlichen eDiscovery-Preiserhebungen

First administered in December of 2018 and conducted four times during...

Ein Pandemeconomic Indikator? Ergebnisse der eDiscovery-Preisumfrage im Sommer 2020

Based on the complexity of data and legal discovery, it is...

COVID-19 eingeschränkt? Die Auswirkungen von sechs Themen auf das Geschäft von eDiscovery

In the spring of 2020, 51.2% of respondents viewed budgetary constraints...

Morae erwirbt Rechtsberatung Janders Dean

According to Janders Dean founder Justin North, "Now more than ever,...

eDiscovery-Fusionen, Übernahmen und Investitionen im zweiten Quartal 2020

From UnitedLex to Onna, ComplexDiscovery findings, data points, and tracking information...

Mitratech erwirbt CMPG-Risikolösungen

According to the announcement, with the inclusion of enterprise and vendor...

Onna sammelt 27 Millionen US-Dollar in Series B Finanzierung

"Since we first invested in Onna last year, Slack deployed their...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für Juni 2020

From collection market size updates to cloud outsourcing guidelines, the June...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für Mai 2020

From review market sizing revisions to pandemeconomic pricing, the May 2020...

Fünf große Lesevorgänge zu eDiscovery für April 2020

From business confidence to the boom of Zoom, the April 2020...

Fünf große Lesevorgänge zu Datenermittlung und Legal Discovery für März 2020

From business continuity considerations to cybersecurity attacks, the March 2020 edition...