Relevanz und Realität ausgleichen? Ergebnisse der eDiscovery-Preisumfrage Winter 2021

Based on the complexity of data and legal discovery, it is a continual challenge to fully understand what is representative of industry-standard pricing for the delivery of eDiscovery products and services. With this challenge in mind, the semi-annual eDiscovery Pricing Survey is designed to provide insight into eDiscovery pricing through the lens of 12 specific pricing questions answered by legal, business, security, and information professionals operating in the eDiscovery ecosystem. The winter 2021 survey was open from November 21, 2020, until December 3, 2020, and had 79 respondents share their understanding of current pricing for selected eDiscovery services.

en flag
nl flag
et flag
fi flag
fr flag
de flag
pt flag
ru flag
es flag

Anmerkung des Herausgebers: Die halbjährliche eDiscovery Pricing Survey wurde im Dezember 2018 erstmals durchgeführt und in den letzten zwei Jahren fünfmal mit 413 individuellen Antworten durchgeführt. Sie soll einen Mechanismus für Rechts-, Geschäfts- und Informationstechnologie-Experten im eDiscovery-Ökosystem bereitstellen verstehen aktuelle Preistrends bei ausgewählten Erfassungs-, Verarbeitungs- und Überprüfungsaufgaben.

Die aktuelle Pandemie hat das eDiscovery-Ökosystem in Bereichen wie der Erbringung von Dienstleistungen, der Pulsfrequenz von Untersuchungen und Rechtsstreitigkeiten sowie der Häufigkeit von Fusions- und Akquisitionsaktivitäten dramatisch beeinflusst. Wir sind jedoch immer noch bestrebt zu verstehen, wie sich die Pandemie auf die Preisökonomie von eDiscovery auswirkt. Angesichts der Notwendigkeit dieses Verständnisses kann die Winter-eDiscovery Pricing-Umfrage für Rechts-, Geschäfts- und Informationstechnologie-Experten hilfreich sein, wenn sie die aktuelle Preisstimmung berücksichtigen.

Die eDiscovery Pricing-Umfrage

Die eDiscovery Pricing Survey soll Einblicke in die Branchenpreise aus der Perspektive von 12 Preisfragen geben, die von Rechts-, Geschäfts- und Informationstechnologie-Experten beantwortet werden, die im eDiscovery-Ökosystem tätig sind. Die nicht-wissenschaftlichen und nicht umfassenden Umfragefragen konzentrieren sich auf die allgemeine Preisgestaltung für eine bestimmte Auswahl von Erfassungs-, Verarbeitungs- und Überprüfungsaufgaben. Die Umfrage ist nicht als All-Inclusive konzipiert, sondern soll einen allgemeinen Überblick über die Preislandschaft für Studien, Überlegungen und die Nutzung durch Einzelpersonen und Organisationen mit direktem und indirektem Interesse an der Ökonomie von eDiscovery bieten.

Ergebnisse der Umfrage zum Winter 2021

Der Rückantwortzeitraum für die Umfrage im Winter 2021 wurde am 21. November 2020 eingeleitet und am 3. Dezember 2020 geschlossen. Dies war die fünfte eDiscovery-Preiserhebung, die von ComplexDiscovery durchgeführt wurde, der ersten Umfrage, die im Dezember 2018 durchgeführt wurde. Diese Umfrage hatte 79 Befragte.

Während die Antworten einzelner Befragter auf die Preiserhebung vertraulich sind, werden die anonymisierten Gesamtergebnisse für die 12 Preisfragen der Multiple-Choice-Umfrage unten ohne Kommentar veröffentlicht. Diese Ergebnisse beleuchten die eDiscovery-Preise für ausgewählte Sammel-, Verarbeitungs- und Überprüfungsaufgaben, wie die Umfrageteilnehmer im Winter 2021 sehen.

Fragen zur eDiscovery-Preiserhebung (erforderlich)

n=79 Befragte

Preise für Sammlungen

1. Wie hoch sind die Kosten pro Stunde für eine Abholung durch einen forensischen Prüfer?

Weniger als 250 USD pro Stunde. 21,5% (Rückgang von 23,8%)

Zwischen 250 und 350 USD pro Stunde. 65,8% (Anstieg von 61,0%)

Mehr als 350 USD pro Stunde. 6,3% (Rückgang von 6,7%)

Keine Ahnung. 6,3% (Rückgang von 8,6%)

1 — Abholungspreise — Kosten pro Stunde für eine Abholung durch einen forensischen Prüfer — Winter 2021

2. Wie hoch sind die Kosten pro Gerät für eine Abholung durch einen forensischen Prüfer?

Weniger als 250 USD pro Gerät. 15,2% (Anstieg von 12,4%)

Zwischen 250 und 350 USD pro Gerät. 26,6% (Rückgang von 30,5%)

Mehr als 350 USD pro Gerät. 50,6% (Anstieg von 43,8%)

Keine Ahnung. 7,6% (Rückgang von 13,3%)

2 — Abholpreise — Kosten pro Gerät für eine Abholung durch einen forensischen Prüfer — Winter 2021

3. Wie hoch sind die Kosten pro Stunde für die Analyse und die Unterstützung von Gutachnen durch einen forensischen Prüfer?

Weniger als 350 USD pro Stunde. 22,8% (Anstieg von 15,2%)

Zwischen 350 und 550 US-Dollar pro Stunde. 51,9% (Rückgang von 62,9%)

Mehr als 550 USD pro Stunde. 12,7% (Anstieg von 7,6%)

Keine Ahnung. 12,7% (Rückgang von 14,3%)

3 — Abholpreise — Kosten pro Stunde für Analyse und Unterstützung von Zeugen durch Experten durch einen forensischen Prüfer — Winter 2021

Preise für die Verarbeitung

4. Wie hoch sind die Kosten pro GB für die Verarbeitung elektronisch gespeicherter Informationen basierend auf dem Volumen bei der Aufnahme?

Weniger als 25 USD pro GB. 35,4% (Anstieg von 33,3%)

Zwischen 25 und 75 USD pro GB. 53,2% (Anstieg von 45,7%)

Mehr als 75 USD pro GB. 6,3% (Rückgang von 10,5%)

Keine Ahnung. 5,1% (Rückgang von 10,5%)

4 — Verarbeitungspreis — Kosten pro GB für die Verarbeitung von ESI basierend auf dem Volumen bei der Aufnahme — Winter 2021

5. Wie hoch sind die Kosten pro GB für die Verarbeitung elektronisch gespeicherter Informationen basierend auf dem Volumen nach Abschluss der Verarbeitung?

Weniger als 100 USD pro GB. 51,9% (Anstieg von 44,8%)

Zwischen 100 und 150 USD pro GB. 31,6% (Anstieg von 31,4%)

Mehr als 150 USD pro GB. 1,3% (Rückgang von 9,5%)

Keine Ahnung. 15,2% (Anstieg von 14,3%)

5 — Verarbeitungspreis — Kosten pro GB für die Verarbeitung von ESI basierend auf Volumen nach Abschluss der Verarbeitung — Winter 2021

6. Wie hoch sind die Kosten pro GB und Monat für das Hosten elektronisch gespeicherter Informationen ohne Analyse?

Weniger als 10 USD pro GB pro Monat. 34,2% (Anstieg von 30,5%)

Zwischen 10 und 20 USD pro GB pro Monat. 54,4% (Anstieg von 50,5%)

Mehr als 20 USD pro GB pro Monat. 6,3% (Rückgang von 10,5%)

Keine Ahnung. 5,1% (Rückgang von 8,6%)

6 — Verarbeitungspreise — Kosten pro GB pro Monat für das Hosten von ESI ohne Analytics — Winter 2021

7. Wie hoch sind die Kosten pro GB und Monat, um elektronisch gespeicherte Informationen mit Analytics zu hosten?

Weniger als 15 USD pro GB pro Monat. 38,0% (Anstieg von 37,1%)

Zwischen 15 und 25 USD pro GB pro Monat. 38,0% (Anstieg von 32,4%)

Mehr als 25 USD pro GB pro Monat. 16,5% (Anstieg von 16,2%)

Keine Ahnung. 7,6% (Rückgang von 14,3%)

7 — Verarbeitungspreise — Kosten pro GB pro Monat für das Hosten von ESI mit Analytics — Winter 2021

8. Wie hoch ist die monatliche Nutzungsgebühr für den Zugriff auf gehostete Daten?

Weniger als 50 USD pro Benutzer und Monat. 25,3% (Anstieg von 21,0%)

Zwischen 50 und 100 USD pro Benutzer und Monat. 63,3% (Anstieg von 60,0%)

Mehr als 100 USD pro Benutzer und Monat. 6,3% (Rückgang von 12,4%)

Keine Ahnung. 5,1% (Rückgang von 6,7%)

8 — Verarbeitungspreis — Benutzerlizenzgebühr pro Monat für den Zugriff auf gehostete Daten — Winter 2021

9. Wie hoch sind die Kosten pro Stunde für die Unterstützung des Projektmanagements für eDiscovery?

Weniger als 100 USD pro Stunde. 2,5% (Rückgang von 6,7%)

Zwischen 100 und 200 US-Dollar pro Stunde. 68,4% (Anstieg von 65,7%)

Mehr als 200 USD pro Stunde. 26,6% (Anstieg von 22,9%)

Weiß nicht. 2,5% (Runter von 4,8%)

9 — Verarbeitungspreis — Kosten pro Stunde der Projektmanagement-Unterstützung für eDiscovery — Winter 2021

Preise überprüfen

10. Wie hoch sind die Kosten pro GB für die Durchführung von Predictive Coding im Rahmen einer technologieunterstützten Überprüfung während der Dokumentenüberprüfungsphase von eDiscovery?

Weniger als 75 USD pro GB. 53,2% (Anstieg von 49,5%)

Zwischen 75 und 150 USD pro GB. 21,5% (Anstieg von 13,3%)

Mehr als 150 USD pro GB. 2,5% (weniger als von 8,6%)

Keine Ahnung. 22,8% (Rückgang von 28,6%)

10 — Überprüfungspreise — Kosten pro GB für die Durchführung von prädiktiver Codierung in einer technologieunterstützten Überprüfung — Winter 2021

11. Wie hoch sind die Kosten pro Stunde für Anwälte der Dokumentenprüfung, um Dokumente während der Überprüfungsphase von eDiscovery zu überprüfen?

Weniger als 25 USD pro Stunde. 0,0% (Rückgang von 2,9%)

Zwischen 25 und 40 US-Dollar pro Stunde. 50,6% (Anstieg von 42,9%)

Mehr als 40 USD pro Stunde. 43,0% (Anstieg von 42,9%)

Keine Ahnung. 6,3% (Rückgang von 11,4%)

11 — Review-Preise — Kosten pro Stunde für Dokumentenüberprüfung Anwälte zur Überprüfung von Dokumenten — Winter 2021

12. Wie hoch sind die Kosten pro Dokument für Anwälte der Dokumentenprüfung, um Dokumente während der Überprüfungsphase von eDiscovery zu überprüfen?

Weniger als 0,50 USD pro Dokument. 6,3% (Anstieg von 4,8%)

Zwischen 0,50 USD und 1,00 USD pro Dokument. 48,1% (Anstieg von 31,4%)

Mehr als 1,00 USD pro Dokument. 21,5% (Rückgang von 36,2%)

Keine Ahnung. 24,1% (Rückgang von 27,4%)

12 — Überprüfungspreise — Kosten pro Dokument für die Überprüfung von Dokumenten Anwälte zur Überprüfung von Dokumenten — Winter 2021

Hintergrundinformationen

13. In welcher geografischen Region führen Sie in erster Linie eDiscovery-Geschäfte durch?

Nordamerika — USA. 81,0% (Rückgang von 86,7%)

Nordamerika — Kanada. 7,6% (Anstieg von 2,9%)

Europa — Großbritannien. 5,1% (Anstieg von 2,9%)

Asien/Asien-Pazifik. 5,1% (Anstieg von 2,9%)

Europa — Nicht-Großbritannien. 1,3% (Rückgang von 2,9%)

Naher Osten/Afrika. 0,0% (Rückgang von 1,9%)

Zentral-/Südamerika. 0,0% (keine Änderung)

13 — Befragte nach geografischer Region — Winter 2021

14. Welches der folgenden Segmente beschreibt Ihr Unternehmen in eDiscovery am besten?

Anwaltskanzlei. 36,7% (zurück von 40,0%)

Software- und/oder Dienstanbieter. 36,7% (Rückgang von 37,1%)

Beratung. 15,2% (Anstieg von 11,4%)

Corporation. 6,3% (Rückgang von 8,6%)

Medien/Forschungsorganisation/Bildungsverband. 3,8% (Anstieg von 1,0%)

Regierungseinheit. 1,3% (Rückgang von 1,9%)

14 — Befragte nach Organisationssegment — Winter 2021

15. In welchem Bereich wird Ihre primäre Funktion bei der Durchführung des eDiscovery-Geschäfts Ihres Unternehmens am besten beschrieben?

Unterstützung bei Rechtsstreitigkeiten. 70,9% (Rückgang von 71,4%)

Unterstützung von Unternehmen und Unternehmen (alle anderen Geschäftsfunktionen). 26,6% (Anstieg von 22,9%)

IT/Produktentwicklung. 2,5% (Rückgang von 5,7%)

15 — Befragte nach primärer Funktion — Winter 2021

Vergangene eDiscovery-Preisumfragen

Umfrage zum eDiscovery-Preis für den Sommer 2020 (Mai 2020)

Umfrage zu eDiscovery-Preisen für Winter 2020 (Dezember 2019)

Umfrage zum eDiscovery Pricing Summer 2019 (Juni 2019)

Umfrage zum eDiscovery Pricing Winter 2019 (Dezember 2018)

Zusätzliche Recherche

eDiscovery Umfragen zum Vertrauen in Unternehmen

eDiscovery Markt-Größe Mashups

Quelle: ComplexDiscovery

XDD erwirbt eDiscovery-Geschäft von Zeledon-Castillo

According to Jorge Zeledon-Castillo, CEO at Zeledon-Castillo, “Joining forces with XDD...

SPAC-Angriff? Cellebrite bewegt sich zu einer Aktiengesellschaft

According to Adam Clammer, Chief Executive Officer of TWC Tech Holdings,...

Cobra Legal Solutions erhält Investitionen von Blue Sage Capital

According to Eric Weiner, Partner at Blue Sage, “We are excited...

eDiscovery Fusionen, Übernahmen und Investitionen im ersten Quartal 2021

From Relativity and Reveal to Compliance (System One) and Veristar, the...

Eine neue Ära in eDiscovery? Rahmen des Marktwachstums durch die Linse von sechs Epochen

There are many excellent resources for considering chronological and historiographical approaches...

Ein eDiscovery-Markt-Mashup: 2020-2025 Weltweiter Überblick über Software und Services

While the Compound Annual Growth Rate (CAGR) for worldwide eDiscovery software...

Die Baseline zurücksetzen? eDiscovery-Marktgrößenanpassungen für 2020

An unanticipated pandemeconomic-driven retraction in eDiscovery spending during 2020 has resulted...

Heim oder weg? Überlegungen zur Größenbestimmung und Preisgestaltung im eDiscovery-Sammlungsmarkt

One of the key home (onsite) or away (remote) decisions that...

Fünf großartige Lesungen auf eDiscovery für März 2021

From data breach economics and vulnerabilities to private-equity investments and vendor...

Fünf großartige Lesungen auf eDiscovery für Februar 2021

From litigation trends and legal tech investing to facial recognition and...

Fünf großartige Lesungen auf eDiscovery für Januar 2021

From eDiscovery business confidence and operational metrics to merger and acquisition...

Fünf großartige Lesungen auf eDiscovery für Dezember 2020

May the peace and joy of the holiday season be with...

XDD erwirbt eDiscovery-Geschäft von Zeledon-Castillo

According to Jorge Zeledon-Castillo, CEO at Zeledon-Castillo, “Joining forces with XDD...

Cobra Legal Solutions erhält Investitionen von Blue Sage Capital

According to Eric Weiner, Partner at Blue Sage, “We are excited...

Konzern Z? Zapproved Releases von ZDiscovery Platform

According to the announcement, Monica Enand, Zapproved Founder and CEO, shared,...

Kopf in die Wolken? CloudNine Releases Review-

According to Tony Caputo, CEO of CloudNine, “CloudNine is 100% dedicated...

Ein Spritzer Optimismus? Ergebnisse der eDiscovery-Umfrage zum Geschäftsvertrauen im Frühjahr

This is the twenty-second quarterly eDiscovery Business Confidence Survey conducted by...

Kaltes Wetter Catch? Umfrage zu Predictive Coding Technologien und Protokollen — Ergebnisse des Frühjahrs 2021

The Predictive Coding Technologies and Protocols Survey is a non-scientific semi-annual...

Kommst du aus dem Wald? Achtzehn Beobachtungen zum Vertrauen in eDiscovery im Winter 2021

In the winter of 2021, 85.0% of eDiscovery Business Confidence Survey...

Probleme, die sich auf die Geschäftsentwicklung von eDiscovery auswirken: Ein Überblick über den

In the winter of 2021, 43.3% of respondents viewed budgetary constraints...