Fri. Dec 2nd, 2022
    en flag
    nl flag
    et flag
    fi flag
    fr flag
    de flag
    he flag
    ja flag
    lv flag
    pl flag
    pt flag
    es flag
    uk flag

    Anmerkung der Redaktion: Von Zeit zu Zeit hebt ComplexDiscovery öffentlich zugängliche oder privat käufliche Ankündigungen, Inhaltsaktualisierungen und Recherchen von Cyber-, Daten- und Legal Discovery-Anbietern, Forschungsorganisationen und Mitgliedern der ComplexDiscovery-Community hervor. ComplexDiscovery hebt diese Informationen zwar regelmäßig hervor, übernimmt jedoch keine Verantwortung für Inhaltsbehauptungen.

    Kontaktieren Sie uns noch heute, um Empfehlungen zur Prüfung und Aufnahme in die Cyber-, Daten- und Legal Discovery-zentrierten Service-, Produkt- oder Forschungsankündigungen von ComplexDiscovery einzureichen.

    Hintergrundhinweis: Die folgende Ankündigung enthält die Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022 für den eDiscovery-Anbieter DISCO und kann für Rechts-, Geschäfts- und Informationstechnologiefachleute von Interesse sein, die das eDiscovery-Ökosystem betreiben oder in dieses investieren. Darüber hinaus bietet ein kürzlich veröffentlichter Beitrag von Tomasz Tunguz, einem Risikokapitalgeber bei Redpoint, eine interessante Überlegung, die für den Wert öffentlicher Softwareunternehmen von Relevanz sein kann. Der Beitrag mit dem Titel Wachstum ist nicht mehr der beste Prädiktor für den Wert eines Softwareunternehmens stellt fest, dass die Rentabilität als bedeutendstes Korrelat und Prädiktor für den Wert eines öffentlichen Softwareunternehmens gestiegen ist. Dies über die Umsatzüberlegung hinaus kann auch für Personen von Interesse sein, die Bewertungen im Lichte der vierteljährlichen Gewinnergebnisse in Betracht ziehen.

    Auszug aus der Pressemitteilung (11. August 2022)

    DISCO gibt Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022 bekannt

    Gesamtumsatz von 33,7 Millionen $, ein Anstieg von 14% gegenüber dem Vorjahr

    AUSTIN, Texas — (BUSINESS WIRE) — CS Disco, Inc. („DISCO“) (NYSE: LAW) gab heute die Finanzergebnisse für das zweite Quartal bekannt, das am 30. Juni 2022 endete.

    „Dieses Quartal war eine weitere hervorragende Erfolgsphase bei DISCO“, sagte Kiwi Camara, Mitbegründer und Chief Executive Officer. „Wir freuen uns, dass immer mehr Kunden auf unsere Cloud-native Lösung umsteigen, da wir unsere Kundenzahl auf 1.255 erhöht haben, was einem Anstieg von 27% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Mit der Einführung von Themenclustering mit automatischer Indexierung - einer mit Spannung erwarteten Innovation in unserer Software - verbessern wir unsere Full-Stack-Lösung weiter, um unseren Kunden die notwendigen Werkzeuge zur Transformation der Rechtspraxis an die Hand zu geben.“

    Finanzielle Höhepunkte des zweiten Quartals 2022:

    Der Gesamtumsatz betrug 33,7 Millionen US-Dollar, ein Plus von 14% gegenüber dem zweiten Quartal 2021.

    Der GAAP-Nettoverlust betrug 20,2 Millionen $, verglichen mit 3,1 Millionen $ im zweiten Quartal 2021.

    Das bereinigte EBITDA lag bei (12,4) Millionen $, verglichen mit (1,6) Millionen $ im zweiten Quartal 2021.

    Aktuelle Geschäftshighlights:

    Neue Büros: DISCO eröffnete offiziell die Türen seines neuen Hauptsitzes in der Innenstadt von Austin, Texas, und eines neuen Büros in New York, New York.

    EY Entrepreneur Of The Year: Kiwi Camara, Mitbegründer und CEO von DISCO, wurde zum Finalisten des Entrepreneur of the Year® 2022 Central South Award ernannt.

    TrustRadius Top Rated Award: DISCO erhielt 2022 einen Top Rated Award von TrustRadius mit einem TRScore von 8,8 von 10 Punkten.

    Finanzieller Ausblick für das dritte Quartal und das Gesamtjahr 2022

    Zum 11. August 2022 gibt DISCO den folgenden Ausblick für das dritte Quartal 2022 und das Geschäftsjahr 2022 heraus:

    Drittes Quartal 2022:

    Umsatz im Bereich von 32,0 bis 34,0 Millionen $, was einem Wachstum zwischen 7 und 14% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

    Bereinigtes EBITDA im Bereich von (19,5) - (17,5) Millionen $.

    Geschäftsjahr 2022:

    Umsatz im Bereich von 132,0 bis 136,0 Millionen $, was einem Wachstum zwischen 15 und 19% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

    Bereinigtes EBITDA im Bereich von (60,0) - (56,0) Millionen $.

    Der Finanzausblick von DISCO für das dritte Quartal und das Geschäftsjahr 2022 basiert auf einer Reihe von Annahmen, die sich ändern können und von denen viele außerhalb unserer Kontrolle liegen. Wenn die tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen abweichen, können sich unsere Erwartungen ändern. Es kann nicht garantiert werden, dass wir diese Ergebnisse erzielen werden.

    Abstimmung des bereinigten EBITDA auf zukunftsgerichteter Basis mit dem Nettoverlust, die direkteste vergleichbare GAAP-Kennzahl, ist aufgrund der hohen Variabilität und Komplexität und geringen Sichtbarkeit in Bezug auf die von dieser Non-GAAP-Kennzahl ausgeschlossenen Gebühren nicht ohne unangemessenen Aufwand verfügbar; insbesondere die Auswirkungen aktienbasierter Vergütungsaufwendungen speziell für Aktienvergütungsprämien, die direkt von unvorhersehbaren Schwankungen unseres Aktienkurses beeinflusst werden. Wir gehen davon aus, dass die Variabilität der oben genannten Gebühren erhebliche und möglicherweise unvorhersehbare Auswirkungen auf unsere zukünftigen GAAP-Finanzergebnisse haben wird.

    Informationen zur Telefonkonferenz

    DISCO wird heute, am 11. August 2022, um 16:00 Uhr CT (17:00 Uhr ET) eine Telefonkonferenz und einen Webcast veranstalten, um die Finanzergebnisse und Geschäftshighlights des zweiten Quartals 2022 zu erörtern. Auf die Telefonkonferenz kann zugegriffen werden, indem Sie (888) 550-5431 aus den USA oder +1 (646) 960-0807 international mit der Konferenznummer 8394292 wählen. Der Live-Webcast der Telefonkonferenz und andere Materialien zur finanziellen Leistung von DISCO können auf der Investor Relations-Website von DISCO unter ir.csdisco.com abgerufen werden.

    Nach Abschluss des Anrufs bis 22:59 Uhr CT (23:59 Uhr ET) am Donnerstag, 1. September 2022, wird eine Telefonwiederholung verfügbar sein, indem Sie (800) 770-2030 aus den Vereinigten Staaten, +1 (647) 362-9199 international mit der Konferenznummer 8394292 wählen. Eine Webcast-Wiederholung wird auch 12 Monate lang auf ir.csdisco.com verfügbar sein.

    Über DISCO

    DISCO (NYSE: LAW) bietet eine Cloud-native, auf künstlicher Intelligenz basierende Rechtslösung, die E-Discovery, Überprüfung rechtlicher Dokumente und Fallmanagement für Unternehmen, Anwaltskanzleien, Rechtsdienstleister und Regierungen vereinfacht. Unsere skalierbare, integrierte Lösung ermöglicht es Rechtsabteilungen, Unternehmensdaten, die für rechtliche Angelegenheiten relevant oder potenziell relevant sind, einfach zu sammeln, zu verarbeiten und zu überprüfen.

    Lesen Sie die ursprüngliche Ankündigung.

    Vollständige Ankündigung mit Tabellen (PDF) - Mouseover zum Scrollen

    DISCO gibt Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022 bekannt

    Lagniappe

    Wachstum ist nicht mehr der beste Prädiktor für den Wert eines Softwareunternehmens (Tomasz Tunguz)

    Ein Meilensteinquartal? DISCO gibt Finanzergebnisse für das erste Quartal 2022 bekannt

    Zusätzliche Lektüre

    Investitionen in eDiscovery (Ein laufendes Listing)

    Ein gekürzter Blick auf das Geschäft von eDiscovery: Fusionen, Übernahmen und Investitionen

    Quelle: ComplexDiscovery

    Jenseits des Perimeters? Die DoD Zero-Trust-Strategie und Roadmap

    Current and future cyber threats and attacks drive the need for...

    Ausgaben und Standards in Einklang bringen? Investitionen in die Cybersicherheit in der Europäischen Union

    According to EU Agency for Cybersecurity Executive Director Juhan Lepassaar, “The...

    Strengere Überwachungs- und Durchsetzungsmaßnahmen Europäisches Parlament verabschiedet neues Cybersicherheitsgesetz

    According to European Member of Parliament (MEP) Bart Groothuis, “Ransomware and...

    Geopolitische Erschütterungen? Der jährliche ENISA-Bedrohungslandschaftsbericht — 10. Ausgabe

    According to EU Agency for Cybersecurity Executive Director Juhan Lepassaar, “Today's...

    Eine technologiegetriebene Lösung? Integreon gibt neuen Vorstandsvorsitzenden bekannt

    Subroto’s people-first leadership style combined with his passion for leveraging technology...

    Ein Magnet für Einnahmen? Magnet Forensics gibt Ergebnisse für das dritte Quartal 2022 bekannt

    According to Adam Belsher, Magnet Forensics' CEO, "Our solutions address the...

    Fortschritt und Chancen? Cellebrite gibt Ergebnisse für das dritte Quartal 2022 bekannt

    “We are pleased to report a solid third quarter, delivering strong...

    Weiteres Wachstum vorantreiben? Renovus Capital erwirbt Beratungsgeschäft von HBR Consulting

    "The legal industry remains in the early stages of digital and...

    Ein eDiscovery-Marktgrößen-Mashup: Weltweite Software- und Serviceübersicht 2022—2027

    From retraction to resurgence and acceleration, the worldwide market for eDiscovery...

    Unterwegs? 2022 eDiscovery-Marktkinetik: Fünf Interessenbereiche

    Recently ComplexDiscovery was provided an opportunity to share with the eDiscovery...

    Dem Prozess vertrauen? 2021 eDiscovery-Verarbeitungsaufgaben-, Ausgaben- und Kostendaten

    Based on the complexity of cybersecurity, information governance, and legal discovery,...

    Das Jahr im Rückblick? 2021 eDiscovery Review Aufgaben-, Ausgaben- und Kostendatenpunkte

    Based on the complexity of cybersecurity, information governance, and legal discovery,...

    Fünf großartige Lektüre zu Cyber, Data und Legal Discovery für November 2022

    From cyber shakedowns and threats to the total cost of eDiscovery...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber, Data und Legal Discovery für Oktober 2022

    From cyber claims and data privacy to corporate litigation and the...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber, Data und Legal Discovery für September 2022

    From privacy legislation and special masters to acquisitions and investigations, the...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber-, Daten- und rechtlichen Erkenntnissen für August 2022

    From AI and Big Data challenges to intriguing financial and investment...

    Vor Ort oder aus der Ferne? Umfrage zu den Einstellungen von Dokumentenprüfern (Winter 2023)

    Today CompexDiscovery expands that survey portfolio by introducing a new business...

    Im Haus? Die eDiscovery-Umfrage zu den Gesamtbetriebskosten im Herbst 2022

    Today CompexDiscovery shares the results of a new business survey focused...

    Bedenken hinsichtlich der kalten Front? Achtzehn Beobachtungen zum Vertrauen der eDiscovery-Geschäfte im Herbst 2022

    In the fall of 2022, 49.0% of survey respondents felt that...

    Stereotypisierung von Daten? Probleme, die die Geschäftsleistung von eDiscovery beeinflussen: Ein Überblick über Herbst 2022

    In the fall of 2022, 28.0% of respondents viewed increasing types...

    Die Ankunft von General Winter? Konfliktanalysen in der Ukraine in Karten (21.-27. November 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Ausgraben und eingraben? Konfliktanalysen in der Ukraine in Karten (14.-20. November 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Eine befreiende Dynamik? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (7.-13. November 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Rhetorik oder Realität? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (1.-6. November 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...