Sun. Nov 27th, 2022
    en flag
    nl flag
    et flag
    fi flag
    fr flag
    de flag
    he flag
    ja flag
    lv flag
    pl flag
    pt flag
    es flag
    uk flag

    Anmerkung der Redaktion: Von Zeit zu Zeit hebt ComplexDiscovery öffentlich zugängliche oder privat käufliche Ankündigungen, Inhaltsaktualisierungen und Forschungsergebnisse von Anbietern von Cyber-, Daten- und Legal Discovery, Forschungsorganisationen und Mitgliedern der ComplexDiscovery-Community hervor. ComplexDiscovery hebt diese Informationen zwar regelmäßig hervor, übernimmt jedoch keine Verantwortung für inhaltliche Aussagen.

    Kontaktieren Sie uns noch heute, um Empfehlungen zur Berücksichtigung und Aufnahme in die Cyber-, Daten- und Rechtsforschungsankündigungen von ComplexDiscovery einzureichen, die auf Cyber-, Daten- und Rechtsforschung ausgerichtet sind.

    Pressemitteilung (17. November 2022)

    Relativity begrüßt Phil Saunders als CEO

    Erfolgreicher Software-Manager baut auf der Führung und Dynamik von Relativity im Bereich Rechts- und Compliance-Technologie auf

    Relativity, ein globales Unternehmen für Rechts- und Compliance-Technologie, gab heute die Ernennung von Phil Saunders zum CEO bekannt. Saunders verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Betriebserfahrung in der Technologiebranche, zuletzt als CEO von Cornerstone OnDemand, dem Pionier und weltweit führenden Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS) für Talent Experience.

    Saunders tritt die Nachfolge von Mike Gamson an, der nach fünf Jahren als Vorstandsmitglied und drei Jahren als CEO ausscheidet. Während der Amtszeit von Gamson erzielte Relativity ein deutliches Wachstum, beschleunigte mithilfe des RelativityOne-Produkts die Einführung von Cloud und KI in der Branche, expandierte geografisch, pflegte eine Kultur, in der Talente an erster Stelle standen, und entwickelte die sozialen Impact-Programme des Unternehmens sinnvoll weiter.

    Saunders wird die Rolle des Vorstandsvorsitzenden mit Wirkung zum 12. Dezember übernehmen, wobei Gamson ebenfalls bis zum Jahresende bleiben wird, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

    Saunders verfügt über umfangreiche Expertise in Bereichen, die für Relativity relevant sind, darunter SaaS für Unternehmen als CEO von Cornerstone OnDemand und Saba Software, Infrastrukturtechnologie in Rollen bei Oracle und Motorola sowie Cybersicherheit als Führungskraft bei SafeNet und Thales (ehemals Gemalto). Er ist ein dynamischer Marktführer mit einem intensiven Fokus auf die Bedürfnisse von Kunden und Endbenutzern von Unternehmenssoftware. Bei Cornerstone baute er das Unternehmen erfolgreich aus, entwickelte die Produktsuite und erhöhte die Kundenbindung. Saunders war als CEO Mitglied des Board of Directors der Aktiengesellschaft von Cornerstone und ist derzeit Vorstandsmitglied von Vertex, dem an der NASDAQ gelisteten weltweit führenden Anbieter von Softwarelösungen zur Einhaltung von Steuervorschriften.

    „Das Relativity Board und ich danken Mike für seine zahlreichen Beiträge zur Entwicklung des Unternehmens im Laufe der Jahre“, sagte Andrew Sieja, Gründer von Relativity. „Wir freuen uns, Phil begrüßen zu dürfen, der mit seinem Enthusiasmus und seiner Erfolgsbilanz in Bezug auf operative Exzellenz innerhalb von Enterprise SaaS ihn in die Lage versetzt, unser Unternehmen zu führen und unseren Kunden und Partnern ein fantastisches Angebot zu bieten.“

    „Ich bin zutiefst dankbar, mit den unglaublich talentierten und leidenschaftlichen Menschen innerhalb von Relativity und seiner lebendigen Community zusammengearbeitet zu haben“, sagte Gamson. „Ich war wirklich inspiriert davon, wie diese Community gewachsen ist und sich zusammengeschlossen hat, um die komplexesten Datenherausforderungen von heute zu bewältigen. Ich weiß, dass Phil dieselbe Begeisterung für Relativity teilt, da es seiner Mission nachkommt, Kunden in die Lage zu versetzen, Daten zu organisieren, die Wahrheit herauszufinden und entsprechend zu handeln.“

    „Relativity ist ein seltenes Unternehmen, das sowohl eine außergewöhnliche Branchenführerschaft als auch erhebliche Chancen vor sich hat“, sagte Saunders. „RelativityOne ist bereits Marktführer in seiner Kategorie mit so viel Potenzial für weitere Innovationen in den Bereichen E-Discovery, digitale Untersuchungen und darüber hinaus. Ich freue mich darauf, mit den Mitarbeitern von Relativity und seinem Ökosystem zusammenzuarbeiten, um überzeugende Technologielösungen für die Rechts- und Compliance-Bereiche bereitzustellen.“

    Silver Lake, Iconiq und der Gründer von Relativity, Andrew Sieja, bleiben Eigenkapitalpartner des Unternehmens, wobei jeder seine bestehende Vorstandsvertretung beibehält. Saunders wird Gamson im Vorstand ersetzen, wobei Gamson weiterhin Aktionär des Unternehmens bleibt.

    Relativity entwickelt Software, die Benutzern hilft, Daten zu organisieren, die Wahrheit zu entdecken und darauf basierend zu handeln. Das SaaS-Produkt RelativityOne verwaltet große Datenmengen und identifiziert schnell wichtige Probleme bei Rechtsstreitigkeiten und internen Ermittlungen. Das KI-gestützte Produkt zur Kommunikationsüberwachung, Relativity Trace, erkennt proaktiv regulatorisches Fehlverhalten wie Insiderhandel, Absprachen und anderes nicht konformes Verhalten. Relativity hat mehr als 300.000 Nutzer in rund 40 Ländern und betreut Tausende von Organisationen weltweit, hauptsächlich in den Bereichen Recht, Finanzdienstleistungen und Behörden, darunter das US-Justizministerium und 198 des Am Law 200. Relativity wurde von der Chicago Tribune 12 Jahre in Folge zu einem der besten Arbeitsplätze Chicagos gekürt. Bitte kontaktieren Sie Relativity unter sales@relativity.com oder besuchen Sie www.relativity.com für weitere Informationen.

    Lesen Sie die ursprüngliche Ankündigung.

    Zusätzliche Lektüre

    Eine laufende Liste: Die 100 besten eDiscovery-Anbieter

    Zeit für einen Experten? HayStackID® lanciert neues globales Beratungsangebot

    Quelle: ComplexDiscovery

    Strengere Überwachungs- und Durchsetzungsmaßnahmen Europäisches Parlament verabschiedet neues Cybersicherheitsgesetz

    According to European Member of Parliament (MEP) Bart Groothuis, “Ransomware and...

    Geopolitische Erschütterungen? Der jährliche ENISA-Bedrohungslandschaftsbericht — 10. Ausgabe

    According to EU Agency for Cybersecurity Executive Director Juhan Lepassaar, “Today's...

    Kryptografisch sicher? Die Gefahr der Side-Channel-Analyse

    Side-channel analysis has become a widely recognized threat in the last...

    Roter Sturm steigt auf? Datenschutzverletzungen nehmen im dritten Quartal 2022 weltweit zu

    “It’s concerning to see data breaches rising again after a comparatively...

    Ein Magnet für Einnahmen? Magnet Forensics gibt Ergebnisse für das dritte Quartal 2022 bekannt

    According to Adam Belsher, Magnet Forensics' CEO, "Our solutions address the...

    Fortschritt und Chancen? Cellebrite gibt Ergebnisse für das dritte Quartal 2022 bekannt

    “We are pleased to report a solid third quarter, delivering strong...

    Wachwechsel? Relativity begrüßt neuen CEO

    "Relativity is a rare company with both exceptional industry leadership and...

    Weiteres Wachstum vorantreiben? Renovus Capital erwirbt Beratungsgeschäft von HBR Consulting

    "The legal industry remains in the early stages of digital and...

    Ein eDiscovery-Marktgrößen-Mashup: Weltweite Software- und Serviceübersicht 2022—2027

    From retraction to resurgence and acceleration, the worldwide market for eDiscovery...

    Unterwegs? 2022 eDiscovery-Marktkinetik: Fünf Interessenbereiche

    Recently ComplexDiscovery was provided an opportunity to share with the eDiscovery...

    Dem Prozess vertrauen? 2021 eDiscovery-Verarbeitungsaufgaben-, Ausgaben- und Kostendaten

    Based on the complexity of cybersecurity, information governance, and legal discovery,...

    Das Jahr im Rückblick? 2021 eDiscovery Review Aufgaben-, Ausgaben- und Kostendatenpunkte

    Based on the complexity of cybersecurity, information governance, and legal discovery,...

    Fünf großartige Lektüre zu Cyber, Data und Legal Discovery für November 2022

    From cyber shakedowns and threats to the total cost of eDiscovery...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber, Data und Legal Discovery für Oktober 2022

    From cyber claims and data privacy to corporate litigation and the...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber, Data und Legal Discovery für September 2022

    From privacy legislation and special masters to acquisitions and investigations, the...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber-, Daten- und rechtlichen Erkenntnissen für August 2022

    From AI and Big Data challenges to intriguing financial and investment...

    Im Haus? Die eDiscovery-Umfrage zu den Gesamtbetriebskosten im Herbst 2022

    Today CompexDiscovery shares the results of a new business survey focused...

    Bedenken hinsichtlich der kalten Front? Achtzehn Beobachtungen zum Vertrauen der eDiscovery-Geschäfte im Herbst 2022

    In the fall of 2022, 49.0% of survey respondents felt that...

    Stereotypisierung von Daten? Probleme, die die Geschäftsleistung von eDiscovery beeinflussen: Ein Überblick über Herbst 2022

    In the fall of 2022, 28.0% of respondents viewed increasing types...

    Bubble-Probleme? Betriebskennzahlen von eDiscovery im Herbst 2022

    In the fall of 2022, 89 eDiscovery Business Confidence Survey participants...

    Ausgraben und eingraben? Konfliktanalysen in der Ukraine in Karten (14.-20. November 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Eine befreiende Dynamik? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (7.-13. November 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Rhetorik oder Realität? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (1.-6. November 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Infrastruktur ins Visier nehmen? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (27. — 31. Oktober 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...