Sun. Feb 5th, 2023
    en flag
    nl flag
    et flag
    fi flag
    fr flag
    de flag
    he flag
    ja flag
    lv flag
    pl flag
    pt flag
    es flag
    uk flag

    Anmerkung der Redaktion: Von Zeit zu Zeit hebt ComplexDiscovery öffentlich verfügbare oder privat käufliche Ankündigungen, Inhaltsaktualisierungen und Recherchen von Cyber-, Daten- und Legal Discovery-Anbietern, Forschungsorganisationen und Mitgliedern der ComplexDiscovery-Community hervor. ComplexDiscovery hebt diese Informationen zwar regelmäßig hervor, übernimmt jedoch keine Verantwortung für Inhaltsbehauptungen.

    Um Empfehlungen zur Prüfung und Aufnahme in die Cyber-, Daten- und Legal Discovery-zentrierten Service-, Produkt- oder Forschungsankündigungen von ComplexDiscovery einzureichen, kontaktieren Sie uns noch heute.

    Ankündigung der Presse

    HayStackID® schließt das SOC 2 Typ 2-Audit für alle fünf Bereiche im zweiten Jahr erfolgreich ab

    Audit dient als Eckpfeiler des Vertrauens für die Privatsphäre und Sicherheit der Kunden des Unternehmens.

    27. September 2022 — HayStackID, ein spezialisiertes eDiscovery-Dienstleistungsunternehmen, das Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen von Unternehmen unterstützt, gab heute bekannt, dass es zum zweiten Mal in Folge ein Typ-2-Audit zur Service Organization Control for Service Organization Control for Service Organizations (SOC 2) für alle fünf Vertrauensgrundsätze erfolgreich abgeschlossen hat. Die fünf Bereiche umfassen Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz. Einschließlich der früheren Akquisitionen des Unternehmens und der kürzlich erfolgten Übernahme von Business Intelligence Associates, einem End-to-End-eDiscovery-Dienstleister, hat HayStackID seit über sieben Jahren ausnahmslos ein SOC 2 Type 2-Audit abgeschlossen.

    Die unabhängige Prüfung wurde von Wipfli LLP, einem nationalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, anhand von Kriterien durchgeführt, die vom American Institute of Certified Public Accountants entwickelt wurden. Es gewährleistet den Schutz von Kundendaten und stellt die Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit eines Unternehmens bei der Erfüllung seiner Verpflichtungen und Systemanforderungen fest, indem es auf fünf Vertrauensprinzipien testet, die jeweils anhand einer Reihe von Kontrollen und Teststandards anhand der AICPA Trust Services Criteria gemessen werden:

    Sicherheit — Das System ist vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Verwendung oder Änderung geschützt.

    Verfügbarkeit — Das System ist für Betrieb und Verwendung verfügbar.

    Verarbeitungsintegrität — Die Systemverarbeitung ist vollständig, gültig, genau, zeitnah und autorisiert.

    Vertraulichkeit — Als vertraulich gekennzeichnete Informationen sind geschützt.

    Datenschutz — Personenbezogene Daten werden gesammelt, verwendet, aufbewahrt, offengelegt und entsorgt.

    „Durch die weitere Aufrechterhaltung des SOC 2 Type 2-Audits von HayStackID haben wir gezeigt, wie wichtig es ist, Sicherheit und Datenschutz im Vordergrund unseres Angebots zu halten und gleichzeitig alles für die Kunden zu tun“, sagte Michael Cammack, Vice President of IT Security von HayStackID. „In der heutigen Welt ist es heute wichtiger denn je, die Schutzstandards für Kundendaten nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen.“

    Insbesondere während der Prüfung des Qualitätsverbesserungsprozesses von HayStackID erhielt das Unternehmen eine starke Bestätigung der Selbstberichterstattung sowie der Bandbreite an Fachwissen und Engagement, was den anhaltenden Erfolg der vorhandenen Qualitätssysteme und -prozesse demonstrierte.

    „Als Serviceorganisation sind detaillierte Informationen und Zusicherungen zu Kontrollen, die für die Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und den Datenschutz von Kundendaten relevant sind, für unseren Erfolg von entscheidender Bedeutung“, sagte Evan Craghead, Chief Technology Officer von HayStackID. „Wir setzen uns für branchenführende Sicherheitsvorkehrungen ein und sind stolz darauf, an Sicherheitszertifizierungsprogrammen wie dem SOC 2 Type 2-Audit teilzunehmen.“

    Über HayStackID®

    HayStackID ist ein spezialisiertes eDiscovery-Dienstleistungsunternehmen, das Unternehmen und Anwaltskanzleien dabei unterstützt, Daten sicher zu finden, zu verstehen und daraus zu lernen, wenn sie mit komplexen, datenintensiven Ermittlungen und Rechtsstreitigkeiten konfrontiert sind. HayStackID mobilisiert branchenführende Cyber-Discovery-Dienste, Unternehmenslösungen und Legal Discovery-Angebote, um mehr als 500 der weltweit führenden Unternehmen und Anwaltskanzleien in Nordamerika und Europa zu bedienen. HayStackID bedient fast die Hälfte der Fortune 100 und ist ein alternativer Cyber- und Rechtsdienstleister, der Fachwissen und technische Exzellenz mit einer Kultur des Kundendienstes kombiniert. Neben dem konsequenten Ranking von Chambers USA wurde das Unternehmen kürzlich von IDC MarketScape, einem repräsentativen Anbieter im Gartner Market Guide for E-Discovery Solutions, und vom National Law Journal als Legal Technology Trailblazer zum weltweit führenden Anbieter von eDiscovery Services ernannt. Darüber hinaus hat HayStackID die SOC 2 Type II-Zertifizierung in den fünf Vertrauensdienstbereichen Sicherheit, Verfügbarkeit, Verarbeitungsintegrität, Vertraulichkeit und Datenschutz erhalten. Weitere Informationen über das Dienstleistungsangebot, einschließlich Programmen und Lösungen für besondere juristische Unternehmensanforderungen, finden Sie unter HayStackid.com.

    Lesen Sie die Originalversion.

    Zusätzliche Lektüre

    Eine laufende Liste: Die 100 besten eDiscovery-Anbieter

    Zeit für einen Experten? HayStackID® lanciert neues globales Beratungsangebot

    Quelle: ComplexDiscovery