X-Road® In Abstimmung mit dem digitalen Standard für öffentliche Güter

X-Road® implements a set of standard features to support and facilitate data exchange and ensures confidentiality, integrity, and interoperability between data exchange parties. Recently the Nordic Institute for Interoperability Solutions (NIIS) highlighted the alignment of X-Road with the Digital Public Goods Standard, a set of specifications and guidelines designed to maximize consensus about whether something conforms to the definition of digital public goods laid out by the UN Secretary General.

en flag
nl flag
et flag
fi flag
fr flag
de flag
pt flag
ru flag
es flag

Anmerkung der Redaktion: X-Road® ist eine Open-Source-Software- und Ökosystemlösung, die einen einheitlichen und sicheren Datenaustausch zwischen Organisationen ermöglicht. X-Road ist unter der MIT Open-Source-Lizenz veröffentlicht und ist kostenlos erhältlich. Insbesondere implementiert X-Road eine Reihe von Standardfunktionen, um den Datenaustausch zu unterstützen und zu erleichtern und Vertraulichkeit, Integrität und Interoperabilität zwischen Datenaustauschparteien zu gewährleisten. Die Grundidee von X-Road ist, dass Informationssysteme keine Daten direkt miteinander austauschen. Stattdessen werden Informationssysteme durch zusätzliche, standardisierte Zugangspunkte (Security Server) miteinander verbunden, die dieselben technischen Spezifikationen implementieren und daher miteinander kommunizieren können. Vor kurzem hat das Nordic Institute for Interoperability Solutions (NIIS) die Ausrichtung von X-Road mit dem Digital Public Goods Standard hervorgehoben. Der Digital Public Goods Standard ist eine Reihe von Spezifikationen und Richtlinien, die den Konsens darüber maximieren sollen, ob etwas der Definition digitaler öffentlicher Güter entspricht, die vom UN-Generalsekretär im Roadmap für die digitale Zusammenarbeit 2020 dargelegt wurde. Angesichts der Bedeutung des sicheren Datenaustauschs in eDiscovery können die Informationen und Referenzen innerhalb der jüngsten NIIS Medienmitteilung für Rechts-, IT- und Geschäftsexperten von Vorteil und aufschlussreich sein.

X-Road von der Digital Public Goods Alliance als eines der Schlüsselprojekte identifiziert

Pressemitteilung

X-Road® wurde von der Digital Public Goods Alliance (DPGA) geprüft und als digitales Öffentliches Gut in Übereinstimmung mit dem Digital Public Goods Standard erwiesen.

Der Digital Public Goods Standard ist eine Reihe von Spezifikationen und Richtlinien, die den Konsens darüber maximieren sollen, ob etwas der Definition digitaler öffentlicher Güter entspricht, die vom UN-Generalsekretär im Roadmap für die digitale Zusammenarbeit 2020 dargelegt wurde.

X-Road erscheint jetzt im digitalen öffentlichen Warenregister, wo es als digitales öffentliches Gut auffindbar sein wird und sich in einem wachsenden Netzwerk von Katalogen und aggregierten Listen digitaler öffentlicher Güter widerspiegelt.

Außerdem wurde X-Road von der DPGA Financial Inclusion Community of Practice als eines von sieben Schlüsselprojekten an der kritischen Schnittstelle von digitalen öffentlichen Gütern (DPGs) und digitalen öffentlichen Infrastrukturen (DPIs) identifiziert.

X-Road ist eine Open-Source-Software und Ökosystemlösung, die einen einheitlichen und sicheren Datenaustausch zwischen Organisationen ermöglicht. X-Road ist unter der MIT Open-Source-Lizenz veröffentlicht und ist kostenlos erhältlich.

Lesen Sie die Originalversion X-Road von der Digital Public Goods Alliance als eines der wichtigsten Projekte identifiziert

[Medienmitteilung] X-Road von der Digital Public Goods Alliance als eines der wichtigsten Projekte identifiziert (PDF)

_x-road_identified_as_one_of_the_key_projects_by_the_digital_public_goods_Alliance

Über das Nordische Institut für Interoperabilitätslösungen

Nordic Institute for Interoperability Solutions (NIIS) ist ein gemeinnütziger Verein mit der Mission, die Entwicklung und strategisches Management von X-Road® und anderen grenzüberschreitenden Komponenten für E-Government Infrastructure sicherzustellen.

NIIS ist sowohl eine Netzwerk- und Kooperationsplattform als auch ein Ausführer von IT-Entwicklungen im gemeinsamen Interesse der Mitglieder. Das Institut konzentriert sich auf die praktische Zusammenarbeit, den Erfahrungsaustausch und die Förderung von Innovation. Das Betriebsmodell des Instituts ist etwas Einzigartiges auf der Welt. Erfahren Sie mehr über das Nordic Institute for Interoperability Solutions auf Niis.org.

Zusätzliche Lekt

Zeit für mehr digitale Republiken? In Anbetracht

Von der Strategie zur X-Road®: Cybersicherheit aus der Perspektive Estlands

Quelle: ComplexDiscovery

Gimmal erwirbt Sherpa-Software

According to Mark Johnson, Chief Executive Officer at Gimmal, "With the...

Magnet Forensics schließt 115-Millionen-Börsengang ab

According to Adam Belsher, Magnet Forensics' CEO, "I'm proud of the...

XDD erwirbt Paralaw

According to Bob Polus, XDD Founder and CEO, “As part of...

Consilio und Xact Data Discovery stimmen der Kombination zu

"This is a significant step for Consilio and XDD to bring...

Eine neue Ära in eDiscovery? Rahmen des Marktwachstums durch die Linse von sechs Epochen

There are many excellent resources for considering chronological and historiographical approaches...

Ein eDiscovery-Markt-Mashup: 2020-2025 Weltweiter Überblick über Software und Services

While the Compound Annual Growth Rate (CAGR) for worldwide eDiscovery software...

Die Baseline zurücksetzen? eDiscovery-Marktgrößenanpassungen für 2020

An unanticipated pandemeconomic-driven retraction in eDiscovery spending during 2020 has resulted...

Heim oder weg? Überlegungen zur Größenbestimmung und Preisgestaltung im eDiscovery-Sammlungsmarkt

One of the key home (onsite) or away (remote) decisions that...

Fünf großartige Lesungen auf eDiscovery für April 2021

From X-Road® and risk management to business confidence and cybersecurity, the...

Fünf großartige Lesungen auf eDiscovery für März 2021

From data breach economics and vulnerabilities to private-equity investments and vendor...

Fünf großartige Lesungen auf eDiscovery für Februar 2021

From litigation trends and legal tech investing to facial recognition and...

Fünf großartige Lesungen auf eDiscovery für Januar 2021

From eDiscovery business confidence and operational metrics to merger and acquisition...

Gimmal erwirbt Sherpa-Software

According to Mark Johnson, Chief Executive Officer at Gimmal, "With the...

Hast du Interoperabilität? CloudNine startet Discovery-Portal

According to Jacob Hesse, VP of Product at CloudNine, “Discovery Portal...

Magnet Forensics schließt 115-Millionen-Börsengang ab

According to Adam Belsher, Magnet Forensics' CEO, "I'm proud of the...

XDD erwirbt Paralaw

According to Bob Polus, XDD Founder and CEO, “As part of...

Achtzehn Beobachtungen zum Vertrauen in eDiscovery im Frühjahr 2021

In the spring of 2021, 60.0% of eDiscovery Business Confidence Survey...

Probleme, die sich auf die Geschäftsentwicklung von eDiscovery auswirken: Ein Überblick über das

In the spring of 2021, 25.0% of respondents viewed budgetary constraints...

Happy Days sind wieder nah? eDiscovery Operational Metrics im Frühjahr 2021

In the spring of 2021, 93 eDiscovery Business Confidence Survey participants...

Ein Spritzer Optimismus? Ergebnisse der eDiscovery-Umfrage zum Geschäftsvertrauen im Frühjahr

This is the twenty-second quarterly eDiscovery Business Confidence Survey conducted by...