Glück der Iren? Trends der Datenschutzverletzung ab dem ersten Jahr der DSGVO (Data Protection Commission Ireland)

In this recently published information note (October 2019), the Data Protection Commission (DPC) Ireland shares country-specific statistics and trends related to data breach notifications during the first year of GDPR.

en flag
nl flag
fi flag
fr flag
de flag
pt flag
es flag

Anmerkung der Redaktion: Die Datenschutzkommission (DPC) ist die irische Aufsichtsbehörde für die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Darüber hinaus verfügt sie über Funktionen und Befugnisse im Zusammenhang mit anderen kritischen Regulierungsrahmen, einschließlich der irischen ePrivacy Regulations (2011) und der EU-Richtlinie, die als Strafverfolgungsrichtlinie bezeichnet wird. In diesem kürzlich veröffentlichten Informationshinweis (Oktober 2019) teilt DPC Ireland länderspezifische Statistiken und Trends im Zusammenhang mit Benachrichtigungen über Datenverletzungen im ersten Jahr der DSGVO.

Auszug aus DPC Irland Bericht über die Trends der DSGVO Datenschutzverletzung

Trends zur Datenverletzung ab dem ersten Jahr der DSGVO

Dieser Informationshinweis soll einen Überblick über die Trends geben, die die Datenschutzkommission (DPC) im ersten Jahr der durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingeführten Pflichtverletzungsregelung beobachtet hat. Die im Bericht erörterten Statistiken und Trends erfassen alle Benachrichtigungen über Datenverletzungen, die im ersten Jahr seit dem 25. Mai 2018 eingegangen sind, und die Gesamtzahl der Verstöße, die der DPC während dieser Zeit erhalten hat, belief sich auf 5.818. Von allen von der DPC eingegangenen Verstößen wurden etwa 4% als „Nichtverstöße“ eingestuft und entsprechen nicht der Definition eines Verstoßes gegen personenbezogene Daten gemäß Art. 4 Abs. 12 DSGVO.

Seit der Einführung der neuen Regelung für die Meldung von Verstößen hat die DPC eine Analyse der Meldungen von Verstößen aus Bereichen des öffentlichen und privaten Sektors durchgeführt, einschließlich der Meldungen, die von: dem Finanzsektor, dem Versicherungssektor, der Telekommunikationsbranche, der Gesundheitswesen; und Strafverfolgung. Einige der Trends und Probleme, die bei der Durchführung dieser Überprüfungen und bei der Verarbeitung von Meldungen festgestellt wurden, umfassen verspätete Meldungen, Schwierigkeiten bei der Bewertung von Risikobewertungen, Nichtmitteilung des Verstoßes an betroffene Personen, Wiederholungsmeldungen von Verstößen und unzureichende Berichterstattung.

Den vollständigen Bericht prüfen (PDF)

Info Hinweis_Datenschutz-Trends 2018-19_Oct19

Lesen Sie den ursprünglichen Informationshinweis zu Data Breach Trends aus dem ersten Jahr der DSGVO

Zusätzliche Lesung

Die Datenschutzkommission (DPC) Irland

Ein praktischer Leitfaden für Benachrichtigungen über persönliche Verstöße gemäß der DSGVO (DPC Ireland)

Quelle: ComplexDiscovery