Sun. Aug 14th, 2022
    en flag
    nl flag
    et flag
    fi flag
    fr flag
    de flag
    he flag
    ja flag
    lv flag
    pl flag
    pt flag
    es flag
    uk flag

    Anmerkung des Herausgebers: Von Zeit zu Zeit hebt ComplexDiscovery öffentlich verfügbare oder privat käufliche Ankündigungen, Inhaltsaktualisierungen und Forschungsergebnisse von Cyber-, Daten- und Legal Discovery-Anbietern, Forschungsorganisationen und Mitgliedern der ComplexDiscovery-Community hervor. ComplexDiscovery hebt diese Informationen zwar regelmäßig hervor, übernimmt jedoch keine Verantwortung für inhaltliche Behauptungen.

    Wenden Sie sich noch heute an uns, um Empfehlungen zur Berücksichtigung und Aufnahme in die Cyber-, Daten- und rechtlichen Discovery-zentrierten Service-, Produkt- oder Forschungsankündigungen von ComplexDiscovery einzureichen

    Pressemitteilung und Bericht*

    Wolters Kluwer-Bericht enthüllt Outsourcing-Prioritäten von Corporate Legal

    Laut einer neuen Umfrage im Auftrag von Wolters Kluwer CT Corporation und Wolters Kluwer ELM Solutions gehören Technologiestrategien und Corporate Compliance zu den am häufigsten ausgelagerten Aktivitäten

    Eine neue Umfrage, die von Wolters Kluwer CT Corporation und Wolters Kluwer ELM Solutions in Auftrag gegeben und veröffentlicht und von ALM Media durchgeführt wurde, zeigt, dass rund die Hälfte der befragten Unternehmen mit einem erhöhten Bedarf an Anbietern von Rechtstechnologie und Corporate Compliance in den nächsten drei bis fünf Jahren rechnet Jahre. Die Ergebnisse, die im eBook „Legal Outsourcing 2022“ enthalten sind, basieren auf Antworten von mehr als 100 Führungskräften, die für unternehmensrechtliche Outsourcing-Entscheidungen bei US-Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 500 Millionen US-Dollar verantwortlich sind.

    Laut der Umfrage nimmt das Outsourcing weiter zu. Die Befragten identifizierten die Technologie-Roadmap/-strategie (48%), Rechtsforschung (43%) und das Management von Corporate Compliance (40%) als eine der am stärksten ausgelagerten Aktivitäten im Zeitraum 2020-21. In Bezug darauf, welche Arten von ausgelagerten Anbietern mit der Verwaltung wichtiger Prioritäten wie Technologiestrategie oder Corporate Compliance betraut werden, scheinen Anbieter von Rechtstechnologie am gefragtesten zu sein, und mehr als die Hälfte (59%) der Befragten engagieren.

    „Die heutigen Rechts- und Compliance-Teams von Unternehmen sehen sich mit einer wachsenden Anzahl von Anforderungen an Zeit, Energie und Personalressourcen konfrontiert“, sagt John Weber, Präsident und CEO der Wolters Kluwer CT Corporation. „Die Einbeziehung juristischer Technologieanbieter ist für Unternehmen zur zuverlässigsten Methode geworden, um die Mischung aus Technologie und Fachwissen zu nutzen, die für die Verwaltung höherer Arbeitslasten erforderlich sind, und gleichzeitig die Effizienz zu steigern“, fügt Raja Sengupta, Executive Vice President und General Manager von Wolters Kluwer ELM Solutions, hinzu.

    Weitere Highlights aus dem eBook „Legal Outsourcing 2022“ sind:

    93% der Compliance-Abteilungen von Unternehmen haben in den letzten drei Jahren ihre Arbeit ausgelagert.

    Die Befragten identifizierten Erfahrung (45%) als den wichtigsten Faktor bei der Auswahl eines ausgelagerten Anbieters, gefolgt von Budget/Kosten (31%) und Zugänglichkeit (29%).

    Unternehmen verwenden eine Reihe verschiedener Kennzahlen, um die Leistung von ausgelagerten Anbietern zu bewerten. Die Umfrageteilnehmer wiesen auf Leistungsindikatoren wie Kommunikation/Reaktionsfähigkeit (65%), Kosten im Vergleich zum Budget (63%), Kosten im Vergleich zum Nutzen (59%) und Ergebnisse (59%) hin.

    Sowohl die CT Corporation als auch ELM Solutions sind Teil des Geschäftsbereichs Governance, Risk and Compliance (GRC) von Wolters Kluwer. Seit fast 130 Jahren ist die Wolters Kluwer CT Corporation der führende Anbieter von Dienstleistungen für registrierte Vertreter, Gründungsdienstleistungen und Rechtspersonenkonformität. Mit einer globalen Reichweite in über 150 Ländern vertrauen mehr als 75 Prozent der Fortune-500-Unternehmen, 95 Prozent der AMLaw 100-Kanzleien und 350.000 Kleinunternehmen der CT Corporation bei der Erfüllung ihrer Compliance-Anforderungen.

    ELM Solutions ist ein globaler Anbieter von rechtlichen Ausgaben- und Sachmanagement für Unternehmen, Vertragslebenszyklusmanagement und Rechtsanalyselösungen. Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette von Tools, die den wachsenden Anforderungen der Rechtsabteilung von Unternehmen gerecht werden, um die betriebliche Effizienz zu steigern und die Kosten zu senken.

    Über Wolters Kluwer Governance, Risiko und Compliance

    Governance, Risk and Compliance ist ein Geschäftsbereich von Wolters Kluwer, der Rechts- und Bankfachleuten Lösungen zur Verfügung stellt, um die Einhaltung sich ständig ändernder regulatorischer und rechtlicher Verpflichtungen sicherzustellen, Risiken zu managen, die Effizienz zu steigern und bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. GRC bietet ein Portfolio technologiefähiger Expertendienstleistungen und -lösungen, die sich auf die Einhaltung von Rechtsträgern, Legal Operations Management, Einhaltung von Bankprodukten und Einhaltung von Bankaufsichtsvorschriften konzentrieren.

    Wolters Kluwer (WKL) ist ein weltweit führender Anbieter von professionellen Informationen, Softwarelösungen und Dienstleistungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Steuern und Rechnungswesen, Governance, Risiko und Compliance sowie Recht und Regulierung. Wir helfen unseren Kunden, jeden Tag wichtige Entscheidungen zu treffen, indem wir Expertenlösungen anbieten, die tiefes Fachwissen mit speziellen Technologien und Dienstleistungen kombinieren. Wolters Kluwer erzielte 2021 einen Jahresumsatz von 4,8 Milliarden €. Die Gruppe betreut Kunden in über 180 Ländern, unterhält Niederlassungen in über 40 Ländern und beschäftigt weltweit rund 19.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Alphen aan den Rijn, Niederlande.

    Lesen Sie die Originalversion.

    Vollständiger Bericht: CT Corporation/ELM Solutions — Ausblick auf legales Outsourcing 2022 — Mouseover zum Scrollen

    Rechtlicher Ausblick 2022 eBook

    Laden Sie eine Kopie des Berichts von Wolters Kluwer herunter.

    *Mit Genehmigung geteilt.

    Zusätzliche Lektüre

    Eine laufende Liste: Die über 100 besten eDiscovery-Anbieter

    Cyber Discovery definieren? Eine Definition und ein Framework

    Gehen Sie vorwärts? Eine laufende Liste der eDiscovery-Ereignisse 2022

    Quelle: ComplexDiscovery

    Die Spitze des Eisbergs? Neuer ENISA-Bericht zur Bedrohungslandschaft für Ransomware-Angriffe

    According to ENISA, this threat landscape report analyzed a total of...

    Verbraucher zahlen den Preis? Laut neuem IBM-Bericht erreichen die Kosten einer Datenschutzverletzung ein Rekordhoch

    According to IBM Security, the annual Cost of a Data Breach Report...

    ePHI schützen? NIST aktualisiert Leitlinien für Cybersicherheit im Gesundheitswesen

    This new NIST Special Publication aims to help educate readers about...

    Bedrohungsakteuren entgegenwirken? Nutzung der Analyse sozialer Netzwerke für Cyber Threat Intelligence (CCDCOE)

    According to the NATO Cooperative Cyber Defence Centre of Excellence (CCDCOE)...

    Gegenwind beim Umsatz? KLDiscovery Inc. gibt Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022 bekannt

    According to Christopher Weiler, CEO of KLDiscovery Inc, “The second quarter...

    Über den Umsatz hinaus? DISCO gibt Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2022 bekannt

    According to Kiwi Camara, Co-Founder and CEO of DISCO, “We are...

    Lebe bei Leeds? Exterro schließt Rekapitalisierung von über 1 Milliarde US-Dollar ab

    According to the press release, with the support of a group...

    TCDI schließt Übernahme der eDiscovery-Praxis von Aon ab

    According to TCDI Founder and CEO Bill Johnson, “We chose Aon’s...

    Unterwegs? 2022 eDiscovery-Marktkinetik: Fünf Interessenbereiche

    Recently ComplexDiscovery was provided an opportunity to share with the eDiscovery...

    Dem Prozess vertrauen? 2021 eDiscovery-Verarbeitungsaufgaben-, Ausgaben- und Kostendaten

    Based on the complexity of cybersecurity, information governance, and legal discovery,...

    Das Jahr im Rückblick? 2021 eDiscovery Review Aufgaben-, Ausgaben- und Kostendatenpunkte

    Based on the complexity of cybersecurity, information governance, and legal discovery,...

    Ein Blick auf die eDiscovery-Erfassung für 2021: Aufgaben-, Ausgaben- und Kostendatenpunkte

    Based on the complexity of cybersecurity, information governance, and legal discovery,...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber, Daten und Legal Discovery für Juli 2022

    From lurking business undercurrents to captivating deepfake developments, the July 2022...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber, Daten und Legal Discovery für Juni 2022

    From eDiscovery ecosystem players and pricing to data breach investigations and...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber, Daten und rechtlichen Ermittlungen für Mai 2022

    From eDiscovery pricing and buyers to cyberattacks and incident response, the...

    Fünf großartige Lesungen zu Cyber, Daten und rechtlichen Erkenntnissen für April 2022

    From cyber attack statistics and frameworks to eDiscovery investments and providers,...

    Flexion oder Ablenkung? Ein Gesamtüberblick über acht halbjährliche eDiscovery-Preiserhebungen

    Initiated in the winter of 2019 and conducted eight times with...

    Wechselnde Ströme? Achtzehn Beobachtungen zum eDiscovery-Geschäftsvertrauen im Sommer 2022

    In the summer of 2022, 54.8% of survey respondents felt that...

    Herausfordernde Varianten? Probleme, die sich auf die Geschäftsleistung von eDiscovery auswirken: Ein Überblick über

    In the summer of 2022, 28.8% of respondents viewed increasing types...

    Downshift-Zeit? Betriebsmetriken von eDiscovery im Sommer 2022

    In the summer of 2022, 65 eDiscovery Business Confidence Survey participants...

    Gegenangriff auf der Krim? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (8. — 12. August 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Dröhnt weiter? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (3.—7. August 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Not lindern? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (29. Juli — 2. August 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...

    Momentum-Herausforderungen? Konfliktbewertungen in der Ukraine in Karten (24.-28. Juli 2022)

    According to a recent update from the Institute for the Study...