Die Magie von Open Source? Merlin Legal Open Source Foundation gestartet

A worldwide, non-profit organization, the Merlin Foundation strives to foster worldwide education about the benefits of open source software; provide a central platform for legal professionals to collaborate on open source development projects; and distribute open source software under free license to individuals and organizations around the world to improve access to justice and for legal and regulatory compliance.

en flag
nl flag
fr flag
de flag
pt flag
es flag

Presseverkündigungen

Merlin Legal Open Source Foundation startet

Verbesserung des Zugangs zur Justiz durch den Einsatz von Open-Source-Software.

John Tredennick, langjähriger Gerichtsanwalt und ehemaliger CEO und Gründer des preisgekrönten Catalyst Repository Systems, gab heute [16. Oktober 2019] die Gründung der Merlin Legal Open Source Foundation bekannt. Die Merlin Foundation ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die sich im Prozess der Registrierung als 501 (c) (3) befindet. Seine einfache Aufgabe besteht darin, den Zugang zu Justiz zu verbessern und die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Auflagen durch den Einsatz von Open-Source-Software effizienter zu gestalten.

Die Mission: Förderung von Open Source für Legal

„Open Source hat die Art und Weise revolutioniert, wie Software weltweit entwickelt wird“, erklärt Stiftungsdirektor John Tredennick. „Es stellt eine neue und leistungsstarke Alternative zu proprietärer Software dar und hat großartige Anwendungen in der Legal. Teams von Entwicklern und Rechtsexperten weltweit arbeiten daran, Software zu entwickeln, die den Zugang zu Justiz für Kunden verbessert und die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Auflagen weniger kostspielig macht „, fuhr er fort.

„Open Source steht im Mittelpunkt der Zusammenarbeit. Was es so mächtig macht, ist, dass Menschen weltweit zusammenkommen können, um kostenlose, voll funktionsfähige Software zu entwickeln und zu veröffentlichen, die auf rechtliche Bedürfnisse zugeschnitten ist „, sagte Mary Mack, ehemalige Direktorin von ACED und beginnt nun ein neues Projekt. „Ich freue mich, diese großartige neue Unternehmung zu unterstützen und Teil zu sein.“

Die Merlin-Stiftung plant, ihre Mission zu verwirklichen:

Förderung der weltweiten Bildung über die Vorteile von Open-Source-Software und Secure Cloud Computing;

Bereitstellung einer zentralen Plattform für Juristen zur Zusammenarbeit an Open-Source-Entwicklungsprojekten; und

Verbreitung von Open-Source-Software unter freien Lizenzen an Einzelpersonen und Organisationen auf der ganzen Welt für rechtliche und behördliche Compliance-Prozesse.

Ziel ist es, ein zentrales Repository aktiver legaler Open-Source-Projekte zu entwickeln und Rechtstechnologen ein Zuhause zu bieten, um an großartiger Software zusammenzuarbeiten, die sowohl dem Rechtsberuf als auch denjenigen zugute kommt, die Rechtsdienstleistungen zu einem erschwinglichen Preis benötigen.

„Eine solche Open-Source-Stiftung wird seit Jahren für den Rechtsberuf benötigt“, sagt Bob Ambrogi, ein preisgekrönter Jurist, Schriftsteller und Podcaster, der im Merlin Advisory Board tätig ist. „Open Source hat Türen für Effizienz und Kosteneinsparungen in fast allen anderen Teilen der Welt eröffnet. Legal ist reif für Open-Source-Kollaborationsbemühungen. Tatsächlich sehen wir bereits Open-Source-Projekte auf der ganzen Welt „, fügte er hinzu.

Branchenveteran Lew Visscher wird als Chief Financial Officer der Stiftung fungieren. Lew ist ein bekannter Finanz- und Buchhaltungsfachmann, der mehr als ein Jahrzehnt als CFO von Catalyst diente. Davor arbeitete er mit einer Reihe von Stiftungen und Technologieunternehmen zusammen und begann seine Karriere als CPA bei PriceWaterHouse. „Als gemeinnützige Organisation muss Merlin in Bezug auf seine Finanzen und Spenden über Vorwürfe stehen. Meine Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass die Organisation in einer soliden finanziellen Verfassung ist und der Öffentlichkeit über unsere Bücher zu berichten „, erklärte Lew.

Die Merlin Foundation hat bereits eine Reihe von führenden Fachleuten in ihrem Beirat aufgestellt. „Wir werden uns zurückhalten, bis wir den Vorstand vollständig etabliert haben“, erklärt Tredennick. „Aber wir haben bereits Topnamen von großen Anwaltskanzleien, Rechtsabteilungen und Open-Source-Technologen in den USA und der EU. Wir hoffen, in den nächsten Monaten auch in Asien-Pazifik und Australasien zu rekrutieren „, fügte er hinzu. „Wir sind aktiv auf der Suche nach großartigen Menschen, die sich unserer Sache anschließen können.“

Zunehmende Komplexität und regulatorische Anforderungen

Da weltweite rechtliche und regulatorische Anforderungen sowohl an Umfang als auch an Komplexität zunehmen, besteht dringender Bedarf an Technologie, die Rechtsabteilungen und Anwaltskanzleien dabei unterstützt, ihre Verpflichtungen zu erfüllen. Mithilfe der Open Source-Zusammenarbeit können Rechtsteams verschiedener Organisationen zusammenarbeiten, um Software zu entwickeln, die alle für Compliance-Prozesse verwenden können. Es kann uns auch helfen, die Verbraucher weltweit zu erreichen und ihnen dabei zu helfen, diese schwierigen Gewässer zu navigieren.

Über die Merlin Legal Open Source Foundation

Die Merlin Legal Open Source Foundation setzt sich dafür ein, den Zugang zu Justiz zu verbessern und die gesetzliche und behördliche Compliance durch den Einsatz von Open-Source-Software effizienter zu gestalten. Die Merlin Foundation ist eine weltweit gemeinnützige Organisation und ist bestrebt, die weltweite Bildung über die Vorteile von Open-Source-Software zu fördern, eine zentrale Plattform für Juristen zur Zusammenarbeit an Open-Source-Entwicklungsprojekten zu bieten und Open-Source-Software unter freier Lizenz an Einzelpersonen zu verteilen und Organisationen auf der ganzen Welt, um den Zugang zu Justiz und die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Auflagen zu verbessern.

Die Merlin Foundation ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die sich im Prozess der Registrierung als 501 (c) (3) steuerbefreite Organisation befindet.

Weitere Informationen über die Merlin Foundation erhalten Sie unter www.merlinfoundation.org oder kontaktieren Sie: Kaylee Walstad Communications kaylee@marymack.com 612.804.3244.

Merlin Legal Open Source Foundation veröffentlicht Pressemitteilung (PDF)

Pressemitteilung Merlin Legal Open Source Foundation

Weitere Informationen zur Merlin Legal Open Source Foundation finden Sie unter MerlinFoundation.org.

Zusätzliche Lesung

Die Cloud Security Alliance

Der Branchenverband für Speichernetzwerke

Quelle: ComplexDiscovery