Viel Lärm über etwas? Der Gartner Hype Zyklus für Rechts- und Compliance-Technologien (2020)

The information and insight highlighted by Marko Sillanpaa of Gartner in the recently published Hype Cycle for Legal and Compliance Technologies, 2020, may be useful for legal, business, and information technology professionals as they consider the positioning and potential for emerging data and legal discovery technologies.

en flag
nl flag
et flag
fi flag
fr flag
de flag
pt flag
ru flag
es flag

Überblick über die Forschung

Hype Zyklus für Rechts- und Compliance-Technologien, 2020

Der neue Hype Cycle for Legal and Compliance Technologies 2020 (G00465146) wurde vom Forschungs- und Analystenunternehmen Gartner am 20. Juli 2020 veröffentlicht und soll laut Gartner dazu beitragen, dass Anwendungsführer, die für Rechts- und Compliance-Technologien verantwortlich sind, die Auswirkungen neuer Technologien zu antizipieren und zu bewerten. Rechtstechnologie und andere Geschäftsinnovationen. Diese Informationen und Erkenntnisse können für juristische, geschäftliche und informationstechnische Fachleute nützlich sein, wenn sie die Positionierung und das Potenzial von Daten- und Rechtserkennungstechnologien berücksichtigen.

Die vom Branchenanalysten Marko Sillanpaa verfasste Hype Cycle Research ist auf der Gartner-Website erhältlich ($1.995,00). Kostenlose Kopien und Kommentare der Forschung können in der Regel auch auf den Websites von Anbietern eingesehen werden, die routinemäßig Rechte zur Verbreitung von Gartner-Berichten erwerben, oder von Branchenverlegern und Kommentatoren, die die Forschung in ihren Bildungsbemühungen hervorheben.

{“ @context „:"http:/ /schema.org“,“ @type „:"product“, "name“: "“, "description“: "“, "sku“ :false, "mpn“ :false, "gtin“ :false, "brand“: {“ @type „:"Thing“, "name“ :false}, "angebote“: {“ @type „:":"Angebot“, "url“ :false“ :false“ :false“ :false“ :false“ price“ :false, "priceCurrency“ :false, "availability“ :false, "priceValidUntil“ :false}, "review“: {“ @context „:"http:/ /schema.org“,“ @type „:"review“, "DateCreated“ :false, "DatePublished“ :false, "DateModified“ :false, "headline“: "“, "name“: "“, "url“ :false, "description“: "“, "CopyrightYear“ :false, "publisher“: {“ @type „:"Organisation“, "name“ :"komplexDiscovery "} author“: {“ @type „:"Person“, "name“: "“, "sameAs“ :"https:/ /complexdiscovery.com /author/"},“ReviewBody“: "“, "ReviewRating“: {“ @type „:"Bewertung“, "WorstRating“ :1, "BestRating“ :5, "RatingValue“ :0, "description“ :false}}

Betrachten des Hype Cycle Modells

Das 1995 von Gartner, Inc. eingeführte Hype-Zyklusmodell erklärt einen allgemein anwendbaren Weg, den eine Technologie hinsichtlich der Erwartungen oder der Sichtbarkeit des Wertes der Technologie (y-Achse) und der Zeit (x-Achse) einnimmt. Laut Gartner Glossar ist Gartners Hype Cycle eine grafische Darstellung eines gemeinsamen Musters, das mit jeder neuen Technologie oder anderen Innovation entsteht.

Beschreibungen der fünf Phasen des Hype Cycle, wie in dem Forschungspapier 2010, Scrutinizing Gartners Hype Cycle Approach (Martin Steinert und Larry John Leifer) erwähnt, sind:

Technologie-Auslöser: Eine öffentliche Ankündigung oder Demonstration löst den Zyklus aus. Das Bewusstsein für die Technologie beginnt sich zu verbreiten und zieht die erste Medienberichterstattung an. Risikokapitalgeber und adoptierende Unternehmen wollen von möglichen Vorteilen des First-Mover profitieren.

Peak of Inflatated Erwartungen: Diese Phase zeichnet sich durch hohe Erwartungen aus, die durch Medienberichterstattung verstärkt oder weiter gehypt werden. Nach einem Zug Effekt investieren Unternehmen ohne klare Strategie oder solide Business Case.

Trog of Desillusionment: Der übermäßige Enthusiasmus und die übertriebenen Investitionen führen zu kommerziellen Adoptionen, die die Leistungs- und/oder Ertragserwartungen nicht erfüllen. Öffentliche Enttäuschungen breitet sich aus und werden wieder von Medien gehypt, diesmal negativ.

Neigung der Aufklärung: Einige Early Adopters, die weiterhin mit der Technologie arbeiten, beginnen Netto-Nutzen zu erleben und wieder Motivation zu gewinnen. Mit mehr Investitionen wächst das kontextbezogene Verständnis der Technologie, was zu einer Steigerung der Leistung führt. Die Technologie beginnt sozialisiert zu werden.

Hochebene der Produktivität: Die Technologie wird realistisch geschätzt. Nach erfolgreichen Marktplatzdemonstrationen beschleunigt sich die Akzeptanz.

Grafische Darstellung des Hype-Zyklus

Gartner_HYPE_Cycle-CCA-SA-3.0

Bild von Jeremy Camp über englische Wikipedia, CC BY-SA 3.0, Link

Darüber hinaus bietet der Forschungsbericht vom 20. August 2018 von Gartner, Understanding Gartners Hype Cycles (G00370163), einen detaillierten Überblick und eine grafische Darstellung des Hype Cycle Modells.

Anwendung des Hype-Zyklus für Rechts- und Compliance-Technologien

Gemäß dem öffentlich veröffentlichten Inhaltsverzeichnis von Hype Cycle for Legal and Compliance Technologies, 2020, umfassen die wichtigsten Technologien und Innovationen, die in der jüngsten Forschung (Juli 2020) vertreten sind:

Auf dem Vormarsch (Technologieauslöser)

Anfragen von Subjekt Rechten

Rechtliche Chatbots

Risikomanagement von Drittanbietern

KI in der Unternehmenspraxis

KI-Governance

Blockchain für Datensicherheit

Auf dem Höhepunkt (Höhepunkt der aufgeblähten Erwartungen)

Verwaltung rechtlicher Ausgaben

Reaktion auf Datenverletzungen

Einwilligungs- und Präferenzmanagement

Intelligente Verträge

Digitale Ethik

Erklärbare KI

Alternative juristische Dienstleister

Rechts- und Compliance-Analysen

Erweiterte Vertragsanalyse

Vorschriftende Analysen

Datenschutz-Folgenabschätzungen

In den Trog gleiten (Trog der Desillusionierung)

Integriertes Risikomanagement

Abfrage in natürlicher Sprache

Daten- und Analytics-Governance

Transformation des digitalen Geschäfts

Blockchain

Robotische Prozessautomatisierung (RPA)

Datenschutz-Management-Tools

Klettern auf den Hang (Hochebene der Produktivität)

Corporate Legal Materie Management

E-Discovery-Software

Vertragslebenszyklusverwaltung

Rechtliches Management von Unternehmen

Prognostische Analysen

Textanalyse

Ethik- und Compliance-Management

Über den Autor des Hype Cycle Modells 2020 für Rechts- und Compliance-Technologien

Marko Sillanpaa ist Forschungsdirektor bei Gartner. Er arbeitet sowohl mit den Content Insights als auch mit den Legal Gruppen zusammen. Im Rechtsbereich verfügt er über starke Kenntnisse in den Bereichen Legal Document Management (LDM) und Contract Life Cycle Management (CLM). Sein Schwerpunkt liegt auf den überlappenden Technologieläumen von speziell entwickelten LDMS- oder CLM-Lösungen, die auf Content-Service-Plattformen entwickelt wurden.

Zusätzliche Lesung

Die Kurzliste: Ein verkürztes eDiscovery-Verzeichnis

Vermeiden von glitzernden Allgemeinheiten bei der Auswahl der eDiscovery-Software

Quelle: ComplexDiscovery

Reynen Court sichert zusätzliche Finanzmittel

According to the media release, Reynen Court has secured $4.5 million...

Von der proaktiven Erkennung bis zur Überprüfung von Datenverletzungen: Erkennung und Extraktion sensibler Daten mit Ascema

A steady rise in the number of sensitive data discovery requirements...

Die Baseline zurücksetzen? eDiscovery-Marktgrößenanpassungen für 2020

An unanticipated pandemeconomic-driven retraction in eDiscovery spending during 2020 has resulted...

Neu von NIST: Integration von Cybersecurity und Enterprise Risk Management (ERM)

NIST has released NISTIR 8286, Integrating Cybersecurity and Enterprise Risk Management...

A Running List: Top 100+ eDiscovery Providers

Based on a compilation of research from analyst firms and industry...

Das eDisclosure Systems Buyers Guide — 2020 Edition (Andrew Haslam)

Authored by industry expert Andrew Haslam, the eDisclosure Buyers Guide continues...

Das Rennen zur Startlinie? Aktuelle Ankündigungen zur sicheren Remote-Überprüfung

Not all secure remote review offerings are equal as the apparent...

Remote-eDiscovery aktivieren? Eine Momentaufnahme von DaaS

Desktop as a Service (DaaS) providers are becoming important contributors to...

Die Baseline zurücksetzen? eDiscovery-Marktgrößenanpassungen für 2020

An unanticipated pandemeconomic-driven retraction in eDiscovery spending during 2020 has resulted...

Heim oder weg? Überlegungen zur Größenbestimmung und Preisgestaltung im eDiscovery-Sammlungsmarkt

One of the key home (onsite) or away (remote) decisions that...

Revisionen und Entscheidungen? Neue Überlegungen für eDiscovery Secure Remote Reviews

One of the key revision and decision areas that business, legal,...

Ein makroökonomisches Blick auf die Größe der vergangenen und projizierten eDiscovery-Märkte von 2012 bis 2024

From a macro look at past estimations of eDiscovery market size...

Eine Jahreszeit des Wandels? Achtzehn Beobachtungen zum Vertrauen der eDiscovery-Unternehmen im Herbst 2020

In the fall of 2020, 77.2% of eDiscovery Business Confidence Survey...

Der anhaltende Fall von Haushaltszwängen im Geschäft von eDiscovery

In the fall of 2020, 49.4% of respondents viewed budgetary constraints...

Ausstehende Konten? eDiscovery-Betriebs-Metriken im Herbst 2020

In the fall of 2020, eDiscovery Business Confidence Survey more...

Halten Sie das Ruder? Ergebnisse der Umfrage zum Vertrauen der Unternehmen im Herbst 2020

This is the twentieth quarterly eDiscovery Business Confidence Survey conducted by...

Reynen Court sichert zusätzliche Finanzmittel

According to the media release, Reynen Court has secured $4.5 million...

DISCO sammelt 60 Millionen US-Dollar

According to the media release, DISCO will use this investment to...

Rampiva und die RYABI Gruppe verschmelzen

According to today's announcement, the RYABI Group merger is Rampiva's first...

eDiscovery-Fusionen, Übernahmen und Investitionen im 3. Quartal 2020

From HaystackID and NightOwl Global to Reveal Data and NexLP, the...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für Oktober 2020

From business confidence and captive ALSPs to digital republics and mass...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für September 2020

From cloud forensics and cyber defense to social media and surveys,...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für August 2020

From predictive coding and artificial intelligence to antitrust investigations and malware,...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für Juli 2020

From business confidence and operational metrics to data protection and privacy...