Ein Blick auf die eDiscovery-Verarbeitung im Jahr 2020: Datenpunkte für Aufgaben, Ausgaben und Kosten

Based on the complexity of data and legal discovery, it is a continual challenge to understand the relationships, opportunities, and costs of specific eDiscovery tasks. With this challenge in mind and to provide information and context for discussions about the eDiscovery task of processing, the following updated processing-centric task, spend, and cost data points may be beneficial for legal, business, and IT professionals considering the economics of eDiscovery.

en flag
nl flag
et flag
fi flag
fr flag
de flag
pt flag
ru flag
es flag

Anmerkung des Herausgebers: Ursprünglich im Juni 2019 veröffentlicht, enthält dieses Update zu eDiscovery-Verarbeitungsaufgaben-, Ausgaben- und Kosteninformationen neue Datenpunkte basierend auf aktuellen Aktualisierungen der Marktgrößenforschung und eDiscovery-Servicepreiserhebungen von ComplexDiscovery. Diese aktualisierten Informationen können für juristische, geschäftliche und IT-Experten von Vorteil sein, die das Geschäft von eDiscovery und insbesondere die Wirtschaftlichkeit der eDiscovery-Verarbeitung berücksichtigen.

Ein Blick auf die eDiscovery-Verarbeitung im Jahr 2020: Die Aufgabe

Im Rahmen der Datenermittlung und der Rechtsfindung besteht die Aufgabe der Verarbeitung darin, das Volumen der gesammelten elektronisch gespeicherten Informationen (ESI) in erster Linie durch automatisierte Verarbeitungstechniken zu reduzieren und diese gegebenenfalls in Formen zu modifizieren, die besser für andere eDiscovery-Aufgaben geeignet sind, einschließlich Überprüfung und Analyse. Es ist eine von drei Aufgaben, die zusammen mit Sammlung und Überprüfung die Kernaufgaben bilden, die typischerweise mit dem Prozess der eDiscovery verbunden sind.

Bei der Betrachtung der relativen Kosten der drei zentralen eDiscovery-Aufgaben der Sammlung, Verarbeitung und Überprüfung entfielen 2012 rund 19% der Gesamtausgaben für eDiscovery-Aufgaben, wobei die Erfassung 8% der Ausgaben und die Überprüfung 73% der Ausgaben entsprach. (1) Basierend auf Marktmodellierung seit 2012, bleiben die aktuellen relativen Kosten der eDiscovery-Aufgabe der Verarbeitung gleich und werden auf 19% der Ausgaben im Jahr 2020 geschätzt. Im Jahr 2020 wird die zentrale eDiscovery-Aufgabe der Sammlung derzeit auf 13% der Ausgaben geschätzt, und die zentrale eDiscovery-Aufgabe der Überprüfung wird auf 68% der Ausgaben geschätzt. (2)

Diagramm 1: Relative Aufwendungen für Aufgaben für eDiscovery

1-Relative-Aufgabenausgaben-für-Core-ediscovery-tasks-2020

Marktchancen für die Verarbeitung: Die Ausgaben

Bei der Bewertung der Marktausgaben für die eDiscovery-Aufgabe der Verarbeitung durch die Linse relativer Aufgabenausgaben und modellierter Marktschätzungen werden die Ausgaben für verarbeitungsbezogene Software und Services schätzungsweise rund 19% (2,40 Mrd. USD) der weltweiten Ausgaben für eDiscovery-Software und -Dienste in 2020. Der prozentuale Anteil der Ausgaben für die eDiscovery-Verarbeitung wird geschätzt, dass er bis 2024 langsam auf etwa 20% der gesamten eDiscovery-Ausgaben ansteigen wird, wobei die Ausgaben im Jahr 2024 auf 4,12 Mrd. USD geschätzt werden. (3)

Abbildung 2: eDiscovery-Markt für die Verarbeitung

2-eDiscovery-Market-for-Processing-2019-2024

Verarbeiten von Preis-Datenpunkten: Die Kosten

Während viele einzelne Elemente zu den Kosten der Verarbeitung beitragen, können die Ergebnisse der halbjährlichen eDiscovery-Pricing Survey (4) Einblick in sechs Schlüsselkosten und Kostentrends im Zusammenhang mit der eDiscovery-Aufgabe der Verarbeitung geben. Diese Kosten umfassen die Kosten pro GB für die Verarbeitung von ESI basierend auf dem Volumen bei der Aufnahme, die Kosten pro GB für die Verarbeitung von ESI basierend auf dem Volumen bei Abschluss der Verarbeitung, die Kosten pro GB pro Monat für das Hosten von ESI ohne Analyse, die Kosten pro GB pro Monat für das Hosten von ESI mit Analytics, die Lizenzgebühr pro Monat für den Zugriff auf gehostete Daten und die Kosten der Projektmanagement-Unterstützung für eDiscovery pro Stunde.

Antworten aus den eDiscovery-Preisumfragen im Winter 2019, Sommer 2019 und Winter 2020 zu diesen sechs prozessbezogenen Kostenfragen, die an Daten- und Rechtsexperten gestellt werden, finden Sie unten zu Ihrer Überlegung.

Abbildung 3: Wie hoch sind die Kosten pro GB für die Verarbeitung elektronisch gespeicherter Informationen basierend auf dem Volumen bei der Aufnahme?

3-Processing-Preis-Pro-GB-Cost-to-Pro-Prozess-ESI-Based-on-Volume-at-Ingestion-2020

Schaubild 4: Wie hoch sind die Kosten pro GB für die Verarbeitung elektronisch gespeicherter Informationen auf der Grundlage des Volumens nach Abschluss der Verarbeitung?

4-Prozesskosten-pro GB/Prozesskosten-ESI-Based-on-Volume-at-Completion-of-Processing-2020

Abbildung 5: Wie hoch sind die Kosten pro GB pro Monat, um elektronisch gespeicherte Informationen ohne Analysen zu hosten?

5-Processing-Preis-Pro-GB-Cost-per-Monat-to-Host-ESI-ohne Analytics-2020

Diagramm 6: Wie hoch sind die Kosten pro GB pro Monat, um elektronisch gespeicherte Informationen mit Analysen zu hosten?

6-prozessing-Preis-Pro-GB-Kosten pro Monats-to-Host-ESI-mit-Analytics-2020

Schaubild 7: Wie hoch ist die Nutzungsgebühr pro Monat für den Zugriff auf gehostete Daten?

7-VerarbeitungPreis-Benutzer-Lizenz-Gebühr-pro Monat für den Zugriff auf Hosted-Data-2020

Diagramm 8: Wie hoch sind die Kosten pro Stunde für die Projektmanagement-Unterstützung für eDiscovery?

8-prozessing-kosten-pro-stunde-projekt-management-support-for-ediscovery-2020

Verweise

(1) Pace, N. und Zakaras, L. (2012). Wohin das Geld geht: Verstehen von Litigant Ausgaben für die Herstellung elektronischer Discovery (S. xiv, xv). RAND Institut für Ziviljustiz.

(2) Robinson, R. (2019). eDiscovery Market Size Mashup: Worldwide Software and Services Overview — 2019-2024. Abgerufen von

(3) Ebenda.

(4) Robinson, R. (2019). Die Macht der Drei? Ein kurzer Blick auf die eDiscovery-Preise im Laufe der Zeit. Abgerufen von

Zusätzliche Lesung

Die Kosten für Geschäftstätigkeit? Ergebnisse der eDiscovery-Preisumfrage Winter 2020

Vier Epochen der eDiscovery? Ein Ansatz zur Gestaltung des Marktwachstums

Quelle: ComplexDiscovery

eDiscovery-Fusionen, Übernahmen und Investitionen im 3. Quartal 2020

From HaystackID and NightOwl Global to Reveal Data and NexLP, the...

Mitratech erwirbt Acuity ELM

According to Mike Williams, CEO of Mitratech, “We came to the...

Veritas erwirbt Globanet

“By integrating Globanet’s technology into our digital compliance portfolio, we’re making...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für September 2020

From cloud forensics and cyber defense to social media and surveys,...

A Running List: Top 100+ eDiscovery Providers

Based on a compilation of research from analyst firms and industry...

Das eDisclosure Systems Buyers Guide — 2020 Edition (Andrew Haslam)

Authored by industry expert Andrew Haslam, the eDisclosure Buyers Guide continues...

Das Rennen zur Startlinie? Aktuelle Ankündigungen zur sicheren Remote-Überprüfung

Not all secure remote review offerings are equal as the apparent...

Remote-eDiscovery aktivieren? Eine Momentaufnahme von DaaS

Desktop as a Service (DaaS) providers are becoming important contributors to...

Heim oder weg? Überlegungen zur Größenbestimmung und Preisgestaltung im eDiscovery-Sammlungsmarkt

One of the key home (onsite) or away (remote) decisions that...

Revisionen und Entscheidungen? Neue Überlegungen für eDiscovery Secure Remote Reviews

One of the key revision and decision areas that business, legal,...

Ein makroökonomisches Blick auf die Größe der vergangenen und projizierten eDiscovery-Märkte von 2012 bis 2024

From a macro look at past estimations of eDiscovery market size...

Ein eDiscovery Market Size Mashup: 2019-2024 Weltweiter Überblick über Software und Services

While the Compound Annual Growth Rate (CAGR) for worldwide eDiscovery software...

Festlich oder restive? Die eDiscovery-Umfrage zum Vertrauen in Unternehmen im Herbst 2020

Since January 2016, 2,189 individual responses to nineteen quarterly eDiscovery Business...

Wirst du ein breiteres Netz? Umfrage zu Predictive Coding Technologies und Protokolle — Ergebnisse Herbst 2020

The Predictive Coding Technologies and Protocols Survey is a non-scientific semi-annual...

Geschäft als ungewöhnlich? Achtzehn Beobachtungen zum Vertrauen in eDiscovery im Sommer 2020

Based on the aggregate results of nineteen past eDiscovery Business Confidence...

Ein wachsendes Anliegen? Budgetbeschränkungen und das Geschäft von eDiscovery

In the summer of 2020, 56% of respondents viewed budgetary constraints...

eDiscovery-Fusionen, Übernahmen und Investitionen im 3. Quartal 2020

From HaystackID and NightOwl Global to Reveal Data and NexLP, the...

Mitratech erwirbt Acuity ELM

According to Mike Williams, CEO of Mitratech, “We came to the...

Veritas erwirbt Globanet

“By integrating Globanet’s technology into our digital compliance portfolio, we’re making...

Eine eDiscovery-Weihnachtssaison Down Under? Macquarie bereitet Nuix für den Börsengang vor

According to John Beveridge, writing for Small Caps, Macquarie holds a...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für September 2020

From cloud forensics and cyber defense to social media and surveys,...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für August 2020

From predictive coding and artificial intelligence to antitrust investigations and malware,...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für Juli 2020

From business confidence and operational metrics to data protection and privacy...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für Juni 2020

From collection market size updates to cloud outsourcing guidelines, the June...