Was ist Kratt? Eine Vision und ein Konzept für künstliche Intelligenz in Estland

Published originally on Independence Day in Estonia, the vision and concept paper “#KrattAI: The Next Stage of Digital Public Services in #eEstonia” highlights one country’s practical vision for how public services should digitally work in the age of artificial intelligence. Released by the Republic of Estonia GCIO Office and authored by the Government CIO, CDO, and CTO, the paper presents commentary and considerations for the problems, business challenges, and technological challenges involved integrating AI into public services. The vision and concepts shared may be useful for data discovery and legal discovery professionals as they consider plans, projects, and programs relating to the practical application of AI in their infrastructures and offerings.

en flag
nl flag
et flag
fi flag
fr flag
de flag
pt flag
ru flag
es flag

Auszug aus künstlicher Intelligenz für Estland

Kratts = KI in Estland

In der estnischen Mythologie ist ein Kratt eine magische Kreatur. Kratt war im Wesentlichen ein Diener, der aus Heu oder alten Haushaltsgegenständen gebaut wurde. Daher verwendet die estnische Regierung diesen Charakter als Metapher für KI und ihre Komplexität.

Was ist #KrattAI?

Es ist zunächst eine Vision davon, wie öffentliche Dienstleistungen im Zeitalter der künstlichen Intelligenz (KI) digital funktionieren sollen.

#KrattAI wäre eine Gelegenheit für Menschen, öffentliche direkte und informative Dienste durch sprachbasierte Interaktion mit KI-basierten virtuellen Assistenten zu nutzen.

#KrattAI wäre nicht einfach ein IT-Entwicklungsprojekt zur Schaffung eines virtuellen estnischen Regierungsassistenten, auch bekannt als KI-basierte Schnittstelle für die Nutzung öffentlicher Dienste, obwohl dies als Zwischenschritt notwendig sein könnte. Stattdessen würde das Konzept von #KrattAI den Leuten erlauben, ihre Regierungstaten von jedem Gerät und jedem Major verwendeten virtuellen Assistenten in der Zukunft zu erledigen.

So wird #KrattAI ein interoperables Netzwerk von KI-Anwendungen des öffentlichen Sektors (Agenten, Bots, Assistenten usw.) sowie privaten Sektors sein, die aus der Nutzerperspektive als einheitlicher, einheitlicher Kanal für den Zugriff auf öffentliche Direkt- und Informationsdienste funktionieren würden. Alternativ können Sie #KrattAI ein Ökosystem interoperabler KI-Anwendungen nennen, um digitale öffentliche Dienste bereitzustellen oder darauf zuzugreifen.

Aktueller Stand der KI in Estland

Ab Februar 2020 werden im estnischen öffentlichen Sektor mindestens 27 KI-Lösungen eingesetzt, mit dem Ziel, bis 2020 mindestens 50 KI-Anwendungsfälle zu haben. Ebenso setzen estnische Unternehmen bereits Kratts in mehreren Geschäftsbereichen ein, um Geschäftsprozesse zu optimieren, den Kundenservice zu automatisieren, die Produktqualitätskontrolle, die Risikominderung und anderswo zu automatisieren.

Lesen Sie den vollständigen Artikel über Künstliche Intelligenz für Estland

[Vision Paper] #KrattAI: Die nächste Stufe des digitalen öffentlichen Dienstes in #eEstonia (PDF)

Krattai-the-next-bühne-of-digital-services-in-estonia

Zusätzliche Lesung

Exzellenz, Vertrauen und künstliche Intelligenz: Ein europäischer Ansatz

Von der Strategie zur X-Road®: Cybersicherheit durch die Linse Estlands

Quelle: ComplexDiscovery

eDiscovery-Fusionen, Übernahmen und Investitionen im 3. Quartal 2020

From HaystackID and NightOwl Global to Reveal Data and NexLP, the...

Mitratech erwirbt Acuity ELM

According to Mike Williams, CEO of Mitratech, “We came to the...

Veritas erwirbt Globanet

“By integrating Globanet’s technology into our digital compliance portfolio, we’re making...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für September 2020

From cloud forensics and cyber defense to social media and surveys,...

A Running List: Top 100+ eDiscovery Providers

Based on a compilation of research from analyst firms and industry...

Das eDisclosure Systems Buyers Guide — 2020 Edition (Andrew Haslam)

Authored by industry expert Andrew Haslam, the eDisclosure Buyers Guide continues...

Das Rennen zur Startlinie? Aktuelle Ankündigungen zur sicheren Remote-Überprüfung

Not all secure remote review offerings are equal as the apparent...

Remote-eDiscovery aktivieren? Eine Momentaufnahme von DaaS

Desktop as a Service (DaaS) providers are becoming important contributors to...

Heim oder weg? Überlegungen zur Größenbestimmung und Preisgestaltung im eDiscovery-Sammlungsmarkt

One of the key home (onsite) or away (remote) decisions that...

Revisionen und Entscheidungen? Neue Überlegungen für eDiscovery Secure Remote Reviews

One of the key revision and decision areas that business, legal,...

Ein makroökonomisches Blick auf die Größe der vergangenen und projizierten eDiscovery-Märkte von 2012 bis 2024

From a macro look at past estimations of eDiscovery market size...

Ein eDiscovery Market Size Mashup: 2019-2024 Weltweiter Überblick über Software und Services

While the Compound Annual Growth Rate (CAGR) for worldwide eDiscovery software...

Festlich oder restive? Die eDiscovery-Umfrage zum Vertrauen in Unternehmen im Herbst 2020

Since January 2016, 2,189 individual responses to nineteen quarterly eDiscovery Business...

Wirst du ein breiteres Netz? Umfrage zu Predictive Coding Technologies und Protokolle — Ergebnisse Herbst 2020

The Predictive Coding Technologies and Protocols Survey is a non-scientific semi-annual...

Geschäft als ungewöhnlich? Achtzehn Beobachtungen zum Vertrauen in eDiscovery im Sommer 2020

Based on the aggregate results of nineteen past eDiscovery Business Confidence...

Ein wachsendes Anliegen? Budgetbeschränkungen und das Geschäft von eDiscovery

In the summer of 2020, 56% of respondents viewed budgetary constraints...

eDiscovery-Fusionen, Übernahmen und Investitionen im 3. Quartal 2020

From HaystackID and NightOwl Global to Reveal Data and NexLP, the...

Mitratech erwirbt Acuity ELM

According to Mike Williams, CEO of Mitratech, “We came to the...

Veritas erwirbt Globanet

“By integrating Globanet’s technology into our digital compliance portfolio, we’re making...

Eine eDiscovery-Weihnachtssaison Down Under? Macquarie bereitet Nuix für den Börsengang vor

According to John Beveridge, writing for Small Caps, Macquarie holds a...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für September 2020

From cloud forensics and cyber defense to social media and surveys,...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für August 2020

From predictive coding and artificial intelligence to antitrust investigations and malware,...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für Juli 2020

From business confidence and operational metrics to data protection and privacy...

Fünf große Lesevorgänge auf eDiscovery für Juni 2020

From collection market size updates to cloud outsourcing guidelines, the June...